Wikia

Memory Alpha

Hypospray

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki

Ein Hypospray ist ein Injektionsgerät, das Medikamente mit Hochdruck durch die Haut in den Blutkreislauf bringt.

Der Vorteil gegenüber einer Injektion mit einer Nadel, wie es früher Standard gewesen ist, ist, dass keine Kanüle ausgewechselt werden muss, auch wenn mehrere Patienten mit demselben Gerät ein Medikament verabreicht bekommen. Ein ähnliches Verfahren gibt es auch schon im 20. Jahrhundert, es wird zum Beispiel bei Massenimpfungen angewendet. Trotzdem werden Injektionsnadeln mindestens bis ins 22. Jahrhundert hinein verwendet, vor allem, wenn tiefere Regionen des menschlichen Organismus, zum Beispiel innere Organe mit einer Injektion erreicht werden müssen. (ENT: Daedalus, Beobachtungseffekt)

Mit einem Hypospray kann man Medikamente auch durch dicke Kleidung hindurch verabreichen. (Star Trek: Der erste Kontakt)

Man kann ein Hypospray so vorbereiten, dass man mehere Patienten behandeln kann, ohne das Hypospray neu befüllen zu müssen. (Star Trek: Der erste Kontakt)

Es ist außerdem möglich mit einem Hypospray Blut aus dem Blutkreislauf zu entfernen. (DS9: Der Widersacher)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki