Wikia

Memory Alpha

Holosuiteprogramm 101A

Diskussion0
23.366Seiten im Wiki
Ibudans Klon erhält ein Lauriento-Massage

Die Lauriento-Massage

Das Holosuiteprogramm 101A, auch Lauriento-Massage, ist ein erotisches Holoprogramm, das 2369 im Quark's verfügbar ist.

In diesem Jahr wird der bajoranische Schmuggler Ibudan vermeintlich während des laufenden Programms in Holosuite 4 getötet. Als einziger Verdächtiger kommt nur Odo in Frage, da zwischen dem Eintreten des Opfers und dessen Tod weder jemand die Holosuite durch die Tür betreten hat, noch jemand hineingebeamt wurde. Als sich allerdings herausstellt, dass es sich bei dem Toten um einen Klon Ibudans und nicht um Ibudan selber handelt, klärt sich die ganze Angelegenheit auf und es wird klar, dass Ibudan selber seinen eigenen Klon getötet hat, um Odo verdächtig zu machen und sich so an ihm zu rächen. (DS9: Unter Verdacht)

Hologramme Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki