Wikia

Memory Alpha

Heiliger Pilger

Diskussion0
23.365Seiten im Wiki

Der Heilige Pilger ist einen mythologische Figur aus dem Lied der Weisen, der eine zentrale Rolle in der Religion der Takaraner spielt.

Der Heilige Pilger ist von der gleichen Herkunft wie die Heiligen Weisen, die der Prophezeiung nach in Takar herrschen. Gegen Ende ihrer Herrschaft sollen, dem Lied der Weisen nach, drei neue Sterne am östlichen Himmel über Takar erscheinen, dies ist das Zeichen für die Ankunft des Heiligen Pilgers. Er führt sie dann auf feurigen Flügeln an einen himmlischen Ort.

2373 entdeckt die USS Voyager, dass die durch das Barzanische Wurmloch in den Delta-Quadrant gelangten Ferengi Arridor und Kol sich in Takar als die Heiligen Weisen ausgeben und die Takaraner ausbeuten. Captain Janeway versucht die beiden, daran zu hindern und sie mit zurück in den Alpha-Quadranten zu nehmen, scheitert jedoch sowohl mit einem direkten Versuch als auch mit List. Für letzteres gibt sich Neelix als Ferengi und Großer Proxy des Nagus aus, wird jedoch entarnt. Die Takaraner glauben in ihm jedoch den Heiligen Pilger zu zu sehen, und um die Ferengi zur Abreise zu zwingen nimmt Neelix die Rolle an. Mit Photonenausstößen simuliert die Voyager die vorhergesagten drei neuen Sterne. Als dann die Heiligen Weisen und der Heilige Pilger jedoch auf einem Scheiterhaufen verbrannt werden sollen, was der Interpretation der Takaraner nach für die Flügel des Feuers aus dem Lied steht, kann die Voyager alle drei im letzten Moment an Bord beamen. (VOY: Das Wurmloch)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki