Wikia

Memory Alpha

Hauptseite

Diskussion673
23.226Seiten im Wiki
Version vom 18. Dezember 2013, 15:27 Uhr von D47h0r (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)


Memory Alpha ist ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer umfangreichen Enzyklopädie rund um Star Trek. Jeder kann nach dem WikiWiki-Konzept mitarbeiten. 23.226 deutschsprachige Artikel seit dem 14. Mai 2004 zeigen, dass es funktioniert.

Wenn du hier neu bist, lies dir zuerst einmal die Hilfeseiten durch. Es hat außerdem einige Vorteile, wenn du dich registrierst. Im Zehn Vorne werden allgemeine Themen diskutiert. In der Sandbox kannst du üben.

Was ist Star Trek?

Serientitel TOS Closeup

Star Trek

Star Trek bezeichnet sowohl die verschiedenen Serien, als auch das gesamte damit verbundene Merchandising-Universum, welches derzeit Paramount Pictures gehört. Die erste Produktionsfirma war Desilu, welche die von Gene Roddenberry erschaffene Serie produzierte.

Die Originalserie wurde nicht von Anfang an vom Sender NBC eingekauft, das Studio lehnte 1964 den ersten Pilotfilm "The Cage" (Der Käfig) ab, gab jedoch einen zweiten Piloten in Auftrag, der später akzeptiert wurde.

Der Begriff Star Trek fällt in allen Serien, Spinoffs und Filmen nur ein einziges mal: Zefram Cochrane benutzt ihn in Star Trek: Der erste Kontakt.

(» weiterlesen)

Schon gewusst, dass…

... der große Nagus Gint, Autor der Erwerbsregeln der Ferengi, zuerst die 162te Regel schrieb, um so die Nachfrage nach den ersten 161 zu steigern?

... Gates McFadden bei den Dreharbeiten zu TNG: Odan, der Sonderbotschafter hochschwanger war, sodass nur ihr Oberkörper gezeigt werden konnte?


(mehr…)

Memory Alpha aktuell

William Thomas RikerDie KarteMemory Alpha:Bearbeitungsrichtlinien


14. Mai 2014
Heute wird die deutsche Memory Alpha 10 Jahre alt. Seit 2004 sind über hundert angemeldete Benutzer zusammengekommen, von denen einige auch leider wieder gegangen sind. In dieser Zeit wurden 23.036 Artikel erstellt und wir sind nach der englischsprachigen Memory Alpha das zweitgrößte Star-Trek-Wiki weltweit. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für die großartige Arbeit!
14. Mai 2014
Wie Variety berichtet wird Roberto Orci mit Star Trek XIII sein Regiedebut geben. [1]
16. Januar 2014
Star Trek Into Darkness ist heute für einen Oscar in der Kategorie „Beste visuelle Effekte“ nominiert worden. Die Verleihung der Filmpreise findet am 2. März statt.

(mehr...)

Artikel der Woche

DS9: Der Besuch

Jake Sisko und Melanie

Der gealterte Schriftsteller Jake Sisko berichtet einem Fan von den Ereignissen rund um seinen Vater und von dessen Verschwinden.

Eine junge Frau besucht den alten Jake Sisko in seinem Haus. Sie bittet den Mann, ihr seine Lebensgeschichte zu erzählen. Jake ist damit einverstanden und beginnt damit, zu berichtet, wie er einst mit seinem Vater auf der Defiant im Gamma-Quadranten war und es damals zu einem Unfall kam, bei dem sein Vater von einem Entladung getroffen wurde und sich vor seinen Augen auflöste. In der Folgezeit taucht Benjamin Sisko immer wieder in der Nähe von Jake auf und verschwindet wieder. Doch mit jedem Mal vergeht mehr zeit, bis Benjamin wieder erscheint. In der Folgezeit verändern sich die politischen Verhältnisse im Alpha-Quadrant auf grund des Fehlens von Sisko und die Föderation gibt Deep Space 9 auf.

Einige Jahre später, Jake hat mittlerweile Erfolg als Schritsteller und ist verheiratet, taucht Benjamin erneut auf. Jake beginnt zu bereuen, dass er seinen Vater aufgegeben hat. Erbeginnt zu Studieren, um seien Vater in Zukunft zu retten. An deisem Entschluss zerbricht die Ehe von Jake. Doch er schafft es rechtzeitig vor dem errechneten nächsten Zeitpunkt des Auftauchens seines Vaters, gelingt es ihm, Nog und die alte Crew von Deep Space 9 zu Hilfe zu rufen, um einen Rettungsversuch für seinen Vater zu starten. Allerdings misslingt der Versuch und Benjamin verschwindet erneut.

(mehr...)

(aus Exzellente Artikel · Artikel der Woche)

Zitat der Woche

Picard: „Ich beabsichtige eindeutig gegen unsere Befehle zu verstoßen. Jeder, der dagegen protestieren möchte, möge das jetzt tun, es wird in meinem Logbuch vermerkt.“
Data: „Sir, ich glaube, ich spreche für alle hier, wenn ich sage: Zur Hölle mit unseren Befehlen.“

Diese Woche im TV

Wann? Wo? Was?
Montag, 00:15 Uhr ZDFneo TOS: Computer M5Remastered
Montag, 18:10 Uhr Tele 5 VOY: Der Fight
Montag, 19:10 Uhr Tele 5 TNG: Kraft der Träume
Dienstag, 00:40 Uhr ZDFneo TOS: Brot und SpieleRemastered
Dienstag, 18:10 Uhr Tele 5 VOY: Die Denkfabrik
Dienstag, 19:10 Uhr Tele 5 TNG: Die Macht der Naniten
Mittwoch, 01:20 Uhr ZDFneo TOS: Ein Planet, genannt ErdeRemastered
Mittwoch, 18:10 Uhr Tele 5 VOY: Verheerende Gewalt
Mittwoch, 19:10 Uhr Tele 5 TNG: Die Macht der Paragraphen
Donnerstag, 18:10 Uhr Tele 5 VOY: Liebe inmitten der Sterne
Donnerstag, 19:10 Uhr Tele 5 TNG: Die Überlebenden auf Rana IV
Donnerstag, 20:15 Uhr Tele 5 TNG: Der Gott der Mintakaner
Freitag, 18:10 Uhr Tele 5 VOY: 23 Uhr 59
Freitag, 19:10 Uhr Tele 5 TNG: Mutterliebe

Achtung: Anfangszeiten können kurzfristig geändert werden. (mehr...)

Ereignisse des Tages

2003
deutsche Erstausstrahlung von ENT: Zwei Tage auf Risa
2004
James Doohan erhält einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame, sein letzter geplanter Auftritt in der Öffentlichkeit

» weitere

Verwandte Wikis

Memory Beta logo

Memory Gamma logo

STEU logo

MAlf logo

Klingon Wiki logo

Star Trek-Wiki für lizenzierte Produkte

Star Trek-Wiki für Fan-Fiction
(englischsprachig)

Star Trek-Fan-Fiction Informationen
(englischsprachig)

MAlf, die Star Trek- und Memory Alpha-Parodie
(englischsprachig)

Ehemalige Klingonische Wikipedia
(englischsprachig / klingonisch)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki