Wikia

Memory Alpha

Hauptseite

Diskussion694
23.512Seiten im Wiki


Memory Alpha ist ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer umfangreichen Enzyklopädie rund um Star Trek. Jeder kann nach dem WikiWiki-Konzept mitarbeiten. 23.512 deutschsprachige Artikel seit dem 14. Mai 2004 zeigen, dass es funktioniert.

Wenn du hier neu bist, lies dir zuerst einmal die Hilfeseiten durch. Es hat außerdem einige Vorteile, wenn du dich registrierst. Im Zehn Vorne werden allgemeine Themen diskutiert. In der Sandbox kannst du üben.

Was ist Star Trek?

Serientitel TOS Closeup

Star Trek

Star Trek bezeichnet sowohl die verschiedenen Serien, als auch das gesamte damit verbundene Merchandising-Universum, welches derzeit Paramount Pictures gehört. Die erste Produktionsfirma war Desilu, welche die von Gene Roddenberry erschaffene Serie produzierte.

Die Originalserie wurde nicht von Anfang an vom Sender NBC eingekauft, das Studio lehnte 1964 den ersten Pilotfilm "The Cage" (Der Käfig) ab, gab jedoch einen zweiten Piloten in Auftrag, der später akzeptiert wurde.

Der Begriff Star Trek fällt in allen Serien, Spinoffs und Filmen nur ein einziges mal: Zefram Cochrane benutzt ihn in Star Trek: Der erste Kontakt.

(» weiterlesen)

Schon gewusst, dass…

Sonnensystem antik
...die Karte des Sonnensystems im Vorspann zu Star Trek: Enterprise deutsche Beschriftung trägt? (Es handelt sich um die von Johannes Kepler angefertigte Karte)

...eine genaue Untersuchung der medizinischen Anzeigen auf der Krankenstation der USS Enterprise (NCC-1701-D) ergeben würde, dass einer der Indikatoren für den Zustand des Patienten die Aufschrift „übrigbleibende Krankenversicherung“ trägt?


(mehr…)

Memory Alpha aktuell

William Thomas RikerSieg oder Niederlage?Memory Alpha:Einleitung


2. März 2015
Heute wäre Richard Compton 77 Jahre alt geworden.
Heute feiert Barbara Luna ihren 76. Geburtstag.
Heute feiert Gates McFadden ihren 66. Geburtstag.
27. Februar 2015
Heute verstarb Leonard Nimoy, der Darsteller von Spock, im Alter von 83 Jahren. Die Archivisten der Memory Alpha gedenken in tiefer Trauer dem Verstorbenen und sind in Gedanken mit seinen Angehörigen.
22. Januar 2015
Nach mehreren personellen Umplanungen in der Produktion des nächsten Star-Trek-Films wurden von Paramount nun auch überraschend neue Drehbuchautoren bekannt gegeben. Scotty-Darsteller Simon Pegg und Doug Jung werden diese Aufgabe von J.D. Payne und Patrick McKay übernehmen. Zuvor wurde bereits Justin Lin als neuer Regisseur verpflichtet. [1]
14. Mai 2014
Heute wird die deutsche Memory Alpha 10 Jahre alt. Seit 2004 sind über hundert angemeldete Benutzer zusammengekommen, von denen einige auch leider wieder gegangen sind. In dieser Zeit wurden 23.036 Artikel erstellt und wir sind nach der englischsprachigen Memory Alpha das zweitgrößte Star-Trek-Wiki weltweit. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für die großartige Arbeit!

(mehr...)

Artikel der Woche

Spock 2268

Spock 2268

Spock ist der Sohn des berühmten vulkanischen Botschafters Sarek und dessen menschlicher Frau Amanda Grayson.

Er dient als Wissenschaftsoffizier an Bord der USS Enterprise unter dem Kommando von Captain Christopher Pike und später als Erster Offizier unter Captain James Tiberius Kirk. Nach circa zehn Jahren Dienst als Erster Offizier wird er selber zum Captain befördert und leitet die Ausbildung von Kadetten an der Sternenflottenakademie.

Nach seiner sehr erfolgreichen Karriere in der Sternenflotte tritt er in die Fußstapfen seines Vaters und wird Botschafter. Er setzt sich besonders für die Wiedervereinigung von Vulkaniern und Romulanern ein.

Spock wird 2232 in Shi'Kahr auf dem Planeten Vulkan als Kind seiner menschlichen Mutter Amanda Grayson und seines vulkanischen Vaters Sarek geboren. Seine Mutter ist Schullehrerin, sein Vater Botschafter bei der Föderation. (TOS: Falsche Paradiese; TAS: Das Zeitportal)

(mehr...)

(aus Exzellente Artikel · Artikel der Woche)

Zitat der Woche

Nach einem Abendessen mit starkem Konsum von romulanischem Ale.
Kirk: „Wissen Sie etwas über einen Strahlungsanstieg?“
Chekov: „Nur in der Größe meines Schädels.“

Diese Woche im TV

Für diese Woche wurden noch keine Sendezeiten abgegeben. Erfahre, wie man die Sendezeiten angibt und erstelle diese Seite hier.

Achtung: Anfangszeiten können kurzfristig geändert werden. (mehr…)

Ereignisse des Tages

1916
George F. Slavin (Autor von TOS: Fast unsterblich) wird in Newark, USA geboren
1939
Barbara Luna (Lieutenant Marlena Moureau in TOS: Ein Parallel-Universum) kommt in New York zur Welt
1945
Joy Garret (Annie Meyers in TNG: Eine Handvoll Datas) wird in Fort Worth, Texas geboren
1949
Gates McFadden (Beverly Crusher in Star Trek: The Next Generation) erblicktin Cuyahoga Falls, Ohio, USA das Licht der Welt
1976
deutsche Erstausstrahlung von TAS: Die Piraten von Orion ("Verfolgung im Weltraum'")
1992
US-Erstausstrahlung von TNG: Die Operation
1998
deutsche Erstausstrahlung von DS9: Die Schuld
2001
deutsche Erstausstrahlung von VOY: Das Mahnmal
2003
Fred Freiberger (Produzent der 3. Staffel TOS) stirbt in Bel Air, Kalifornien

» weitere

Verwandte Wikis

Memory Beta logo

Memory Gamma logo

STEU logo

MAlf logo

Klingon Wiki logo

Star Trek-Wiki für lizenzierte Produkte

Star Trek-Wiki für Fan-Fiction
(englischsprachig)

Star Trek-Fan-Fiction Informationen
(englischsprachig)

MAlf, die Star Trek- und Memory Alpha-Parodie
(englischsprachig)

Ehemalige Klingonische Wikipedia
(englischsprachig / klingonisch)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki