Wikia

Memory Alpha

Harrad-Sars Schiff

Diskussion0
23.013Seiten im Wiki

Harrad-Sars Schiff ist ein Schiff orionischer Bauart, das von dem Piraten Harrad-Sar befehligt wird.

GeschichteBearbeiten

Am 27. Dezember 2154 begegnete die Crew der Enterprise (NX-01) Harad-Sar und seinem Schiff. Harrad-Sar täuschte Captain Jonathan Archer vor, ein Kooperationsabkommen mit der Sternenflotte über gemeinsamen Abbau von Rohstoffen eingehen zu wollen, während er drei orionische Sklavenmädchen als Geschenke an Bord der Enterprise einschleusen konnte.

Die wahre Absicht, den im Orion-Syndikat gesuchten Archer zu fangen flog jedoch auf. Die Enterprise konnte Harrad-Sars Schiff nach einem zuvor erfolgten Angriff des Orioners durch einen Positronenstoß des Deflektors, der auf das Greiferkabel des Orionschiffes übergriff, mit welchem die Enterprise zuvor ins Schlepp genommen wurde, beschädigen und dessen Antriebssysteme und Waffen ausschalten.

DesignBearbeiten

Das Schiff ist sehr kompakt gebaut und weist rundliche Formen auf. Am Heck befinden sich drei gelblich leuchtende Antriebsöffnungen. Der Bug der grüne Metalloberfläche besitzt kunstvolle, gravurähnliche Muster. Das Schiff ist mit mindestens drei nach vorn hin ausgerichteten Partikelwaffen ausgestattet. An der unteren Heckseite des Schiffes befindet sich ein magnetischer Greifer, ähnlich denen von Raumschiffen der NX-Klasse.

Innere AusstattungBearbeiten

Im Inneren des Schiffes gibt es einen großen, reich ausgeschmückten Saal, der geschäftliche Treffen in einer angenehmen Atmosphäre ermöglichen soll. Überlicherweise werden dabei allerlei Speisen und Getränke sowie Musik und Tanz zur Unterhaltung angeboten, während man auf Kissen sitz oder liegt (ENT: Die Verbindung).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki