Wikia

Memory Alpha

Hüter der Ewigkeit

Diskussion7
23.349Seiten im Wiki
Wächter der Ewigkeit 2267

Der Hüter der Ewigkeit im Jahre 2267.

Waechter der Ewigkeit

Der Wächter der Ewigkeit im Jahre 2269.

Der Hüter der Ewigkeit, auch Wächter der Ewigkeit genannt, ist ein uraltes Zeitportal, das auf einem unbewohntem Planeten inmitten von antiken Ruinen steht.

Man weiß nicht, ob es ein Lebewesen oder eine Maschine ist, es hat nur die Fähigkeit, mit anderen Lebewesen zu interagieren, doch ist es sehr wählerisch, mit wem es das tut. Den Hüter kann man als eine Art Bildschirm benutzen, um sich verschiedene Sequenzen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zeigen zu lassen, auch von alternativen Zeitlinien. Doch kann man nicht nur die Zeit durch das Portal betrachten, sondern das Tor auch durchschreiten, um dann in dem gezeigten Abschnitt von Zeit und Raum zu landen, also eine Zeitreise durchzuführen.

Die Föderation untersucht seit dem ersten Kontakt im Jahr 2267 durch die Mannschaft der USS Enterprise unter Captain Kirk den Hüter. Bei dieser Gelegenheit reist Leonard McCoy in die 1930er der Erde und verändert die Geschichte der Menschheit massiv, so dass Kirk und Spock ebenfalls eine Zeitreise unternehmen müssen, um McCoy zurück zu holen und den korrekten Ablauf der Zeit wiederherzustellen. Mit Hilfe des Hüters der Ewigkeit gelingt das. (TOS: Griff in die Geschichte)

2269 ist ein Forscherteam der Föderation beim Wächter der Ewigkeit stationiert, die Leiterin der Historikergruppe ist Ms. Grey, ihr Stellvertreter ist der Aurelianer Aleek-Om. Im selben Jahr benutzen Captain Kirk und sein Erster Offizier Spock den Wächter der Ewigkeit abermals, um in die Vergangenheit von Orion zu reisen. Dabei wird eine neue Zeitlinie geschaffen, in der Spock als Kind bei seinem kahs-wan-Ritual gestorben ist und auf der Enterprise der Andorianer Thelin den Posten des Ersten Offiziers inne hat. Spock benutzt den Wächter, um nach Shi'Kahr in die Vergangenheit zu reisen, um sein eigenes Leben zu retten. (TAS: Das Zeitportal)

Vom Hüter der Ewigkeit gezeigte Bilder Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Der Hüter der Ewigkeit wurde im Original von Bartell LaRue (TOS) und James Doohan (TAS) gesprochen. In den deutschsprachigen Synchronfassungen sind Alwin Joachim Meyer (TOS) und Martin Hirthe (TAS - ZDF-Version) zu hören.

Der Wächter der Ewigkeit kommt in den Romanen Imzadi, Die Föderation und Keine Spur von Menschen vor, ebenso begegnet der Spieler in Star Trek Online in einigen Missionen dem Wächter der Ewigkeit.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki