Wikia

Memory Alpha

Großes Experiment

Diskussion0
23.350Seiten im Wiki

Großes Experiment“ ist ein Spitzname, der manchmal für verschiedene Projekte genutzt wird, die von besonders großer Bedeutung sind und die besonders viel Aufwand erfordern, deren Erfolg jedoch keinesfalls gewiss ist.

In der zweiten Hälfte des 21. Jahrhunderts will die Menschheit beweisen, dass sie eine Kolonie auf einem Planeten außerhalb des Sol-Systems einrichten kann. Die Weltraumbehörde beginnt mit dem Aufbau der Terra-Nova-Kolonie auf dem nur 20 Lichtjahre von der Erde entfernten gleichnamigen Planeten. Dieses Projekt wird „das Große Experiment“ genannt. Nach anfänglichen Erfolgen scheitert die Unternehmung jedoch aus Gründen, die erst 2151 von der Enterprise (NX-01) aufgeklärt werden können. (ENT: Terra Nova)

Im 23. Jahrhundert geht die Sternenflotte der Föderation ein weiteres Projekt an, welches „das Große Experiment“ genannt wird. Mit der Excelsior-Klasse soll erstmals ein dem konventionellen Warpantrieb überlegener Antrieb, der Transwarpantrieb, eingeführt werden. Dieses „Große Experiment“ erhält jedoch 2285 einen Dämpfer, als der Prototyp des Antriebs an Bord der USS Excelsior (NX-2000) durch Captain Montgomery Scott sabotiert wird. (Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki