Wikia

Memory Alpha

Grady

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki
Grady

Grady (2024)

Grady ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts.

In den 2020ern lebt Grady in San Francisco. Der als „Dim“ eingestufte, geistig verwirrte Mann wird wie viele Kranke zu dieser Zeit in eine Schutzzone abgeschoben. Während des Bell-Aufstandes im Jahr 2024 befindet er sich in Schutzzone A.

Als Jadzia Dax versucht, Benjamin Sisko und Julian Bashir in der Schutzzone zu finden, bringt Grady sie zum Verwaltungsgebäude. Dafür gibt sie ihm ihr Kommunikationsabzeichen.

Da Dax das Abzeichen wieder braucht, um einen Kontakt mit der USS Defiant herzustellen, suchen Bashir und sie den Mann später auf. Grady hat Angst vor Außerirdischen, die ihm das Blut und das Gehirn durch die Ohren aussaugen. Deshalb lässt er sich von Dax überzeugen, ihr den Kommunikator zu übergeben, als diese ihm gesteht, auch eine Außerirdische zu sein. Grady glaubt ihr, geht aber davon aus, dass sie eine gute Außerirdische ist. (DS9: Gefangen in der Vergangenheit, Teil II)

Grady wurde von Clint Howard gespielt und von Hans-Jürgen Wolf synchronisiert. Der Name Grady wurde nicht genannt, sondern stammt aus dem Drehbuch zur Episode.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki