Wikia

Memory Alpha

Gosheven

Diskussion4
23.366Seiten im Wiki
Gosheven

Gosheven im Jahr 2366.

Gosheven ist der energische, charismatische Führer einer Menschenkolonie auf dem Planeten Tau Cygna V. 2366 muss er davon überzeugt werden, dass seine Leute in Gefahr sind, von dem Sheliak vernichtet zu werden, die seine Welt für sich beanspruchen.

Gosheven ist auf dem Planeten Tau Cygna V der Anführer einer 15.000 Personen zählender Kolonie der Menschen, und zu dem eines der größten Vorbilder und Patrioten. Er genießt als Führer großen Respekt bei der Gemeinde und hat offenbar viel zum Wohl der Kolonie geleistet.

Wie bei den anderen Kolonisten, sind auch Goshevens Vorfahren Bürger der Föderation. Ihr Schiff, die SS Artemis, stürzt 2273 auf dem Weg zum Planeten Septimus Minor auf dem Planeten ab. Gosheven ist sichtlich stolz auf die Leistungen seiner Bürger, und das Überleben der Bevölkerung auf dem Planeten. Dabei nennt er das Wasser das Blut der Kolonisten und hält die Stadt für das Vermächtnis jedes Mannes und jeder Frau die jemals auf dem Planeten gelebt und gestorben sind. Dies erklärt auch seine Weigerung sich von dem Planeten angesichts der drohenden Gefahr evakuieren zu lassen. Als man ihn darauf aufmerksam macht, dass das Volk der Sheliak eher die Kolonie zerstören würde, als sie auf „ihrem“ Planeten zu dulden, weigert er sich immer noch einer Rettung zu zu stimmen.

Erst nach härteren Drohungen seitens der Crew der USS Enterprise (NCC-1701-D) lässt sich der trotzige und dickköpfige Anführer auf eine Rettung seiner Kolonie ein, und stimmt den Plänen einer Evakuierung zu. (TNG: Die Macht der Paragraphen)

Zitat Bearbeiten

Gosheven: Diese Kolonie existiert seit über 90 Jahren. Wir haben noch nie einen Sheliak gesehen. Tau Cygna V ist unser Planet.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

  • Gosheven wurde von Grainger Hines dargestellt. Hines wurde im Abspann nicht aufgeführt, weil man nach dem Dreh entschied, dass seine Stimme nicht den Ausdruck hatte, den man sich für diese Episode wünschte; er klang wohl zu sehr nach John Wayne. Daher spielte man die Stimme eines anderen Schauspielers ein. Daraufhin wollte Hines nicht mehr aufgeführt werden ([1]).
  • In der deutschen Synchronfassung wurde Gosheven von Hans-Jürgen Dittberner gesprochen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki