Wikia

Memory Alpha

Geskana

Diskussion0
23.406Seiten im Wiki
Geskana-Spieler 2152

Ein Geskana-Spieler (2152).

Geskana ist im 22. Jahrhundert ein beliebtes Spiel auf der Heimatwelt Zobrals.

Zwei Mannschaften, jeder Spieler ausgerüstet mit langen Kellen, versuchen einen Ball durch Auffangen und Schleudern mit diesen Kellen in das Tor der gegnerischen Mannschaft zu schleudern. Der Ball verändert dabei seine Farbe und zeigt an, welche Mannschaft gerade in Ballbesitz ist. Das Spiel wird mit viel Körperkontakt gespielt und erfordert viel Kraft.

2152 spielen Jonathan Archer und Charles Tucker III Geskana mit Zobral und seinen Männern, als sie sein Gast in seinem Lager sind. Tucker zieht sich dabei eine Rippenprellung zu. (ENT: Durch die Wüste)

Das Spiel erinnert an das irdische Lacross-Spiel.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki