Wikia

Memory Alpha

George Samuel Kirk

Diskussion0
23.366Seiten im Wiki
George Samuel Kirk

Der verstorbene George Samuel Kirk.

George Samuel Kirk ist der Bruder von Captain James T. Kirk. Von seinem Bruder wird er „Sam“ genannt. James Kirk sieht seinen Bruder kurz vor dem Antritt seiner ersten Fünf-Jahres-Mission zum letzten Mal lebend. Er hat außerdem drei Söhne. George möchte gerne in die Erdkolonie II versetzt werden, dies gelingt jedoch nicht. (TOS: Der alte Traum)

2267 ist er mit seiner Familie in einer großen Stadt auf dem Planet Deneva als Wissenschaftler und Biologe stationiert. Als die USS Enterprise (NCC-1701) den Planeten erreicht, um die Ausbreitung eines Massenwahnsinns, der schon auf vielen anderen bewohnten Planeten ausgebrochen ist zu untersuchen, ist er bereits tot. Nur seine Frau Aurelan und sein Sohn Peter haben schwer verletzt überlebt.

Zuvor haben Reisende von Ingraham B unwissend Neuralparasiten zur Deneva-Kolonie mitgebracht, die anschließend die dort lebenden Menschen unter ihre Kontrolle bringen, wodurch sie sich dann von Wahnsinn motiviert, gegenseitig umbringen. (TOS: Spock außer Kontrolle)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

George Samuel Kirk wurde, wie James T. Kirk, von William Shatner gespielt.

In Spock außer Kontrolle sagt Doktor Leonard H. McCoy, dass Peter der einzige Überlebene von Sam Kirks Familie sei. In Der alte Traum hingegen wird gesagt, dass Sam drei Söhne hat. Die anderen zwei scheinen aber 2267 nicht auf Deneva gewesen zu sein.

Die beiden Söhne erhalten viele unterschiedliche Namen: Im Dino-Comic "Missionen" heißen sie Marcus und Virgil, bei DC Comics' Star-Crossed Brett und Robert; die Romane The Last Roundup (von Christie Golden) und Feuertaufe: Die Herkunft der Schatten (von David R. George III) nennen sie Alexander und Julius; das Computerprogramm Star Trek: Starship Creator gibt ihre Namen mit Stephen und Thomas an, wohingegen bei Star Trek: Away Team gesagt wird, einer der Söhne hieß Craig.

Der junge George Samuel Kirk sollte ursprünglich im Film Star Trek eine kleine Rolle spielen. Letztendlich fielen aber fast alle Szenen mit ihm der Schere zum Opfer. Übrig blieb eine Szene in der der junge James T. Kirk das Auto seines Stiefvaters stiehlt und an einem anderen Jungen vorbeifährt. Kirk begrüßt ihn dabei namentlich. Doch aus dem ursprünglichen George! wurde ein (nachvertontes) Johnny!. Johnny sollte laut den Drehbuchautoren Roberto Orci und Alex Kurtzman ursprünglich Kirks Bruder George jr. sein. Die Autoren schließen trotz des neuen Namens aber nicht aus, dass er es immer noch sein könnte. [1] / [2]

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki