Wikia

Memory Alpha

Gefängniskomplex 26

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki
Gefängniskomplex 26

Gefängniskomplex 26 im Jahre 2151

Suliban-Shuttle startet

Der Hangar bei Nacht

Gefängniskomplex 26 ist die Bezeichnung für eines von mehreren tandaranischen Internierungslagern.

In ihm werden seit Beginn des Krieges zwischen der Cabal und den Tandaraner im Jahre 2144 mehrere unschuldige Suliban interniert. Insgesamt sind in ähnlichen Lagern tausende Suliban aus dem Tandar-Sektor interniert.

Ereignisse 2151Bearbeiten

2151 hat das Lager 89 Insassen und wird von Colonel Grat geführt. Ein weiteres Mitglied der Wachmannschaft ist Major Klev. Im selben Jahr werden Jonathan Archer und Travis Mayweather in dem Lager eingesperrt, weil sie unabsichtlich in eine militärische Zone der Tandaraner eingeflogen sind. Schließlich unterstützen Archer und die Enterprise einen Ausbruch der Suliban, die alle entkommen können. (ENT: In sicherem Gewahrsam)

bekannte InsassenBearbeiten

NachwirkungenBearbeiten

Später berichtet ein sulibanischer Captain dem Terroristen Zobral, Archer sei ein großer Krieger. Er und seine Crew hätten eine ganze tandaranische Armee besiegt und tausende Suliban aus dem Lager befreit. Das dabei bei Zobral entstandene Bild von Archer bewegt ihn dazu, die Enterprise 2152 zu seinem Heimatplaneten zu locken, um Archer dazu zu bringen, sich seinem Kampf gegen den Clan der Torothaner anzuschließen. (ENT: Durch die Wüste)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki