Wikia

Memory Alpha

Gamma Trianguli VI

Diskussion0
23.238Seiten im Wiki
Der Planet Gamma Trianguli VI

Die Enterprise im Orbit von Gamma Trianguli VI.

Gamma Trianguli VI ist ein Planet der Klasse M im Gamma-Trianguli-System. Der Planet hat ein gemäßigtes Klima. Die Durchschnittstemperatur auf den Planeten beträgt 24 °C. Selbst an den Polen herrscht dieses gemäßigte Klima. Der Boden des Planeten ist sehr fruchtbar und der ganze Planet ist mit Pflanzen bedeckt. Die Menschen vergleichen diesen Planeten mit dem Garten Eden.

Aber dieser Schein trügt, denn es gibt Planzen auf den Planeten, die für Menschen tödlich sind. Diese Pflanzen schießen giftige Pollen auf ihr Opfer, an denen es dann stirbt. Vulkanier scheinen gegen das Gift imun zu sein. Ebenfalls gibt es auf diesem Planeten spröde Steine, welche aus Uranit, Hornblende und Quarz bestehen. Diese Steine sind hoch instabil und können schnell explodieren.

Der Planet wird von einem mächtigen Computer kontrolliert, der Vaal genannt wird. Die humanoiden Bewohner, welche sich Kinder von Vaal nennen verehren diese Maschine und füttern sie. Dafür schützt Vaal diese Humanoiden. Es gibt keine Bakterien und Viren und die Bevölkerung altert nicht. Diese Symbiosis funktioniert über 10.000 Jahre. Die Humanoiden leben in einfachen Hütten und ihr Lebenszweck besteht einzig darin, ihrem Gott Vaal zu dienen.

In den 2260er erkundet ein Forschungschiff diesen Planeten und meldet die seltsamen Werte auf der Planetenoberfläche an die Föderation. 2267 besucht die USS Enterprise (NCC-1701) im Auftrag der Föderation den Planeten, um herauszufinden woher die Werte stammen. Ein Landetrupp - bestehend aus Captain Kirk, Commander Spock, Doktor Leonard McCoy Fähnrich Chekov, Martha Landon sowie vier Sicherheitsoffizieren - wird heruntergebeamt.

Auf der Oberfläche gibt es Todesopfer: Ein Offizier wird von einer giftigen Pflanze getötet, der nächste vom Blitz getroffen, und ein weiterer tritt auf einen explodierenden Felsen. Auch die Enterprise wird von der Oberfläche aus angegriffen und verliert sämtliche Energie. Das Schiff droht auf den Planeten zu stürzen. Das Außenteam trifft währenddessen auf die Humanoiden und entdeckt auch den Computer Vaal. Spock stellt fest, dass sich die Bevölkerung durch den Einfluss von Vaal nicht weiterentwickelt hat. Um die Bevölkerung von Vaal zu befreien und die Enterprise zu retten, lässt Kirk Vaal vernichten. Dadurch kann sich die Bevölkerung auf dem Planeten endlich frei entfalten. (TOS: Die Stunde der Erkenntnis)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Enterprise MemoryAlpha

Der originale Planet Gamma Trianguli VI.

Kirks Eingreifen auf der Planetenoberfläche und die Vernichtung von Vaal ist ein direkter Verstoß gegen die Oberste Direktive.

Spock vergleicht die Vernichtung von Vaal mit Adam und Eva und ihrer Vertreibung aus dem Garten Eden.

Gamma Trianguli ist ein realexistierender Stern im Sternbild Dreieck. Aufgrund seiner realbekannten astronomischen Daten liegt dieser Stern in der galaktischen Draufsicht relativ zum Sonnensystem links oben in einer Entfernung von 118 Lichtjahren.

Nach dem Star Trek: Sternenatlas befindet sich Gamma Trianguli VI im Alpha-Quadrant.

2008 wurde der Planet für TOS Remastered digital überarbeitet.

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki