Wikia

Memory Alpha

Frank Gorshin

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Bele

Frank Gorshin als
Commissioner Bele

Frank Gorshin (* 5. April 1933 in Pittsburgh, Pennsylvania, USA; † 17. Mai 2005 in Burbank, Kalifornien, USA; 72 Jahre)Fehler war ein US-amerikanischer Autor, Regisseur, Sänger und Schauspieler.

Er spielte Commissioner Bele in der Star Trek: The Original Series-Episode Bele jagt Lokai, für die er auch eine Emmy-Nominierung erhielt.

Darüber hinaus hatte Gorshin in seiner knapp 50 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Seine bekannteste Rolle dürfte aber die des "Riddlers" in 9 Folgen der TV-Serie "Batman" (1966-1967, u.a. mit Roy Jenson, Sherry Jackson, Theo Marcuse, Yvonne Craig und Joan Collins) gewesen sein.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Chicago 1930 (1962, u.a. mit Gilbert Green, Stefan Gierasch, Davis Roberts und Jason Wingreen), The Name of the Game (1970, u.a. mit Steve Sandor und Budd Albright), Der Chef (1974, u.a. mit Joan Pringle, Jason Wingreen und Kenneth Tobey), Make-Up und Pistolen (1975, u.a. mit Charles Dierkop und John Rubinstein) und Buck Rogers (1979, u.a. mit Tim O'Connor, Seamon Glass, Anthony James, Felix Silla, James Sloyan und Eric Server).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Rächer der Enterbten (1957, u.a. mit Jeffrey Hunter, Biff Elliot, Frank Overton, Barry Atwater, Clegg Hoyt, Kay E. Kuter und Jason Wingreen), Der Mann mit den goldenen Colts (1959, u.a. mit DeForest Kelley, Whit Bissell, Paul Comi, Roy Jenson und Gary Lockwood) und Der tanzende Gangster (1961, u.a. mit Seamon Glass und Roy Jenson).

Außerdem war Gorshin in den TV-Specials Legends of the Superheroes (1979, u.a. mit Mickey Morton und William Schallert) und Auf den Spuren von Batman (2003, u.a. mit Jason Marsden, Lee Meriwether, Julie Newmar, Jim Jansen, Ray Buktenica, Steve Vinovich, Joel Swetow, Julia Rose, Christopher Darga, Ivar Brogger und Todd Merrill).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki