Wikia

Memory Alpha

Fran Bennett

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Shanthi 2368

Fran Bennett als
Admiral Shanthi

Fran Bennett (* 14. August 1937 in Malvern, Arkansas, USA; 77 Jahre) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie spielte Admiral Shanthi in der Star Trek: The Next Generation-Episode Der Kampf um das klingonische Reich, Teil II.

Darüber hinaus hatte sie Gastauftritte in Serien wie Dallas (1984, u.a. mit Susan Howard, John Beck, Glenn Corbett und Joanna Miles), Falcon Crest (1985, u.a. mit Robert Foxworth, Jonathan Frakes und Joshua Harris), Chefarzt Dr. Westphall (1986, u.a. mit Norman Lloyd und Ed Begley, Jr.) und Becker (2000, u.a. mit Terry Farrell).

Außerdem spielte sie Trixie in der Mini-Serie Roots – Die nächste Generation (1979, u.a. mit LeVar Burton und Madge Sinclair).

Zudem war sie in TV-Filmen wie Roots - Das Geschenk der Freiheit (1988, u.a. mit LeVar Burton , Avery Brooks, Kate Mulgrew, Jerry Hardin, Tim Russ und Jimmie F. Skaggs), Die Kandidatin - Für Familie und Vaterland (1992, u.a. mit John Glover, Richard Herd und Page Leong) und Gestohlene Worte - Der Roman des Todes (2008, u.a. mit Joanna Miles und John Fleck) zu sehen.

Zu seinen Leinwandauftritten zählen Rollen in Filmen wie Beaver ist los (1997, u.a. mit Christopher McDonald und Heather Lauren Olson) und Ein Freund zum Verlieben (2000, u.a. mit John Carroll Lynch, Jay Karnes und Katelin Petersen).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki