Wikia

Memory Alpha

Flotters Abenteuer

Diskussion3
23.351Seiten im Wiki
Flotter

Flotter, die Hauptfigur des Holoprogramms

Flotters Abenteuer ist ein Holoprogramm für Kinder. Hauptfigur ist ein Wesen namens Flotter T. Water III, der zusammen mit einigen Freunden, darunter dem Spieler, Abenteuer in einem Wald erlebt.

Flotters Abenteuer sind im 24. Jahrhundert recht beliebt. Personen, die mit Flotter spielen oder seine Abenteuer kennen, sind zum Beispiel Harry Kim, Kathryn Janeway, B'Elanna Torres und Samantha Wildman. (VOY: Es war einmal) Auch Samanthas Tochter Naomi spielt gerne Flotters Abenteuer, teilweise zusammen mit ihrer Mutter oder mit Neelix.

Die Flotter-Figur, die Naomi von Neelix zum Trost erhalten hat, gibt ihr Halt. Als die ganze Crew von einer telepathischen Werferpflanze getäuscht wird, versteckt sich Naomi zusammen mit der Fotter-Figur im Frachtraum. (VOY: Euphorie)

Kathryn Janeway hat im Alter von sechs Jahren den Wald von Flotter einmal geflutet, weil eine Trockenheit herrscht. Sie leitet den Fluss um und verwandelt den Wald so in einen Sumpf verwandelt. Zu diesem Zeitpunkt wird Stinger geboren. (VOY: Es war einmal)

Flotters Abenteuer kann man nicht nur auf dem Holodeck spielen, es gibt sie auch als Bücher. (VOY: Der Spuk auf Deck Zwölf) Neelix erzählt den Kindern der Brenari im Kasino einen Geschichte von Flotter. (VOY: Kontrapunkt)

Charaktere Bearbeiten

Folgen Bearbeiten

Flotter und die Baummonster Bearbeiten

Der Spieler geht durch den Wald und gelangt an einen See. Wenn er einen Stein hineinwirft, taucht Flotter daraus auf. Der Spieler und er haben einen Mission, sie wollen das Baummonster fangen. Flotter hat auch schon einen Falle aufgestellt. Er hat Glocken in den Baum gehängt, denn davor fürchtet sich das Baummonster. Es soll hoch in das Geäst fliehen. Unter seinem Gewicht sollen sich dann die Äste biegen und dann wird es wie auf einem Katapult, in den See befördert, wo es versinken wird - wie Holz.

Als Naomi diese Folge spielt macht sie Flotter an dieser Stelle seines Plans darauf aufmerksam, dass Holz schwimmt, aber Flotter findet, das sind nur Details.

Da plötzlich taucht das Baummonster Travis auf und will wissen wer sie sind. Der Spieler und Flotter stellen sich vor. Travis zeigt, dass er gar kein Monster ist und sich auch nicht vor Glocken fürchtet.

Es beginnt ein Streit zwischen Flotter und Travis. Flotter behauptet, dass Travis ihm sein Wasser stehle. Naomi zeigt ihnen auf, dass sie einander brauchen. Travis braucht Flotter um zu wachsen und Travis schützt Flotters Teich vor dem Vertrocknen. Sie bringt die beiden dazu sich zu vertragen. (VOY: Es war einmal)

Flotter, Travis und der Ogre des Feuers Bearbeiten

Ein Finger von Travis brennt und er jammert vor sich hin. Flotter kommt hinzu, er habe gleich gesagt, dass Travis seinen Finger weglassen soll. Als Naomi diese Folge spielt, bitten sie ihn zu helfen, denn Wasser löscht das Feuer. Flotter löscht Travis Finger und auch den brennenden Ast in der Nähe. Sie erzählen Naomi von dem Feuer vom Himmel. Sie meint es wäre ein Blitz, aber es ist kein Unwetter in Sicht also kann es nur der Ogre des Feuers sein. Und schon taucht er auf und droht den Wald niederzubrennen. Flotter kommt in das Feuer und löst sich auf. Der ganze Wald gerät in Brand und brennt ab. Naomi macht sich auf die Suche nach Flotter und Travis, aber sie kann nur Travis finden. Naomi überlegt, wie sie Flotter zurück bekommen kann. Sie schafft es indem sie dem Wald abkühlt und Flotter von Dampf in den flüssigen Zustand zurückkehrt. (VOY: Es war einmal)

Travis und der furchtbar verdrehte Stamm Bearbeiten

Die Lieblingsfolge von Samantha Wildman. (VOY: Es war einmal)

Flotter trifft die unsichtbaren WirbellosenBearbeiten

Neelix will diese Geschichte den Borgkindern vorlesen, aber diese wollen lieber wissen, was im Schiff los ist. (VOY: Der Spuk auf Deck Zwölf)

Weitere Abenteuer Bearbeiten

In einer weiteren Folge brachen Flotter, Travis und der Spieler auf um ein Schloss zu erforschen in dem riesige Käfer leben sollen. Naomi spielt diese Folge zusammen mit ihrer Mutter. (VOY: Es war einmal)

In einer anderen Folge schwebt über dem Wald das Schloss des Feuermonsters wie ein großes, schwarzes Raumschiff und macht den Tag zur Nacht. Flotter und Travis wissen, dass sie ihn davon abhalten müssen, den Wald niederzubrennen. Sie wissen nicht was sie tun sollen, da entdecken sie eine Tür auf einer Lichtung. (VOY: Kontrapunkt)

ReferenzenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki