Wikia

Memory Alpha

Flotte

Diskussion1
23.292Seiten im Wiki

Der Begriff Flotte bezeichnet in der Föderation sowohl militärische als auch zivile Organisationseinheiten verschiedener Arten von Schiffen und andere mobile und feste Einrichtungen. Die wohl bekanneste Flotte ist die Sternenflotte.

Die gesamte Sternenflotte wird vom Sternenflottenhauptquartier in San Francisco geführt. Die einzelnen Teil-Flotten der Sternenflotte haben ihre einzelnen Führungszentren im gesamten Föderationsraum verteilt. Meist finden sich diese Hauptquartiere in einer Sternenbasis oder einer Raumstation der Sternenflotte.

Militär Bearbeiten

Operation Rückkehr

Die Operation Rückkehr

Eine militärische Flotte besteht aus mehreren Geschwadern, welche je nach Einsatzspektrum variieren und entsprechend angepasst zusammengesetzt sein können. Die einzelnen Geschwader bestehen dann beispielsweise nur aus Kriegsschiffen (siehe auch Raumschiffklassifikation).

Geführt wird eine Flotte im allgemeinen von einer der höchsten Führungspersönlichkeiten, bei der Sternenflotte meist ein Admiral, welche jedoch auch in Ausnahmefällen von untergeordneten Rängen befehligt werden kann, wenn es dem Einsatz entspricht. In diesem Fall wird dann von einer Sondereinsatzflotte oder auch von einem Sonderkampfverband gesprochen.

Commander Benjamin Sisko befehligt unter anderen einen solchen Sonderkampfverband während der Rückeroberung von Deep Space 9. Auch Jean-Luc Picard führt einen solchen Verband an die Grenze des Klingonischen Reiches und des Romulanischen Sternenimperiums während des Klingonischen Bürgerkrieges zwischen Gowron und dem Haus des Duras.

Invasionsflotte Bearbeiten

Worf Garak Invasionsflotte

Worf und Garak entdecken die Invasionsflotte des Dominions im Nebel

Eine Invasiosnflotte ist eine Flotte aus Raumschiffen, die sich auf den Weg macht, einen bestimmten Bereich des Weltraums zu erobern.

2373 entdecken Worf und Elim Garak eine Flotte aus Schiffen der Jem'Hadar in einem Nebel im Gamma-Quadranten. Sie senden ein Nachricht über die Entdeckung der Invasionsflotte an Deep Space 9. Die Nachricht kommt aber nur verstümmelt an. Später stellt sich heraus, dass die Flotte derzeit noch keine Invasion plant, sondern sich bei im cardassianischen Raum sammelt, um zusammen mit dem neuen Verbündeten einen Krieg vorzubereiten. (DS9: Die Schatten der Hölle, Im Lichte des Infernos, Zu den Waffen!)

Zwei Jahre später ist das Dominion durch andauernde Angriffe von innen durch die cardassianischen Rebellen und durch die Föderationsallianz aus Föderation, Klingonen und Romulanern so geschwächt, dass sie sich mit ihren neuen Verbündeten, den Breen in den cardassianischen Raum zurückziehen müssen. Man hofft, dass der Gegner ihnen Luft zum Neuaufbau lässt, doch kurz darauf meldet Weyoun, dass sich eine Invasionsflotte aus Föderation, Klingonen und Romulanern von Deep Space 9 aus in Richtung Cardassia aufmacht. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil I)

Siehe auchBearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki