Wikia

Memory Alpha

Ficus-Sektor

Diskussion2
23.349Seiten im Wiki
Monitor, Erdenraumschiffe im Ficus-Sektor

Raumschiffmissionen zum Ficus-Sektor

Der Ficus-Sektor ist einer der ersten von Menschen eigenständig erforschten Raumsektoren. Er enthält, neben den Planeten Alderaan und 10 (DIM 8), das bringloidische System, auf dessen Planet Bringloid V eine frühe Erdenkolonie beheimatet ist, bis sie 2365 zur Mariposa-Kolonie verlegt werden muss, da der Stern jenes Systems bedrohlich gesteigerte Aktivität zeigt. (TNG: Der Planet der Klone)

Der Ficus-Sektor ist seit 2102 das Ziel mehrerer Raumschiffe der Erde. Hier eine Auflistung der zwischen 2100 und 2190 mit diesem Ziel gestarteten Schiffe mit ihren Kommandanten und ihren Missionen:

Jahr Schiff Klasse Kommandant Mission
2102 SS Hokule'a DY-500-B Melinda Snodgrass Tiefenraumerkundung
2105 VK Yuri Gagarin DY-732 Winrich Kolbe Kolonisation
2119 SS Tomobiki RT-2203 Peter Lauritson Tiefenraumerkundung
2120 SS Seattle NAR-18834 Wendy Neuss ADR-Looping / diplomatische Mission nach SR-47
2120 HMS Lord Nelson DY-500-C Young Jae Kim Tiefenraumerkundung
2123 SS Mariposa DY-500 Walter Granger Kolonisation
2135 HMS New Zealand DY-732(N) Bob Lederman diplomatische Mission nach Alderaan bzw. Aldebaran
2137 SS Buckaroo Banzai BBI-993 John Whorfin Mission zu Planet 10 (DIM 8)
2146 SS Urusei Yatsura DY-430 David Glink Nebelerforschungsprojekt
2160 VK Velikan DY-1200 Gene Roddenberry / Mike Volland Fremde neue Welten entdecken / Raumkartografierung
2183 DEV Eagle Valley DY-950 Dan King Kolonisation
2187 SS Hatteras DY-245 Gary Loes Tiefenraumerkundung

HintergrundinformationenBearbeiten

Die Angaben über die Missionen stammen aus einem Computerdisplay aus TNG: Der Planet der Klone, das später in einer lesbaren Abbildung veröffentlicht wurde. Die Liste enthält eine Menge von In-Jokes.

Es gibt zwei Möglichkeiten bezüglich der offensichtlich entfernten Lage des Sektors: entweder es handelt sich bei den genannten Schiffen um Schläferschiffe oder frühe warpfähige Typen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki