Wikia

Memory Alpha

Feuerhöhlen

Diskussion4
23.367Seiten im Wiki
Feuerhöhlen

Die Feuerhöhlen von außen

Die Feuerhöhlen sind ein Labyrinth aus Gängen und einer Haupthöhle in einem Gebirgszug auf Bajor und das Gefängnis der Pah-Geister.

Während der Besetzung nehmen sich die Cardassianer keine Zeit, die Feuerhöhlen zu besuchen. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil I)

Im Jahr 2369 will Commander Benjamin Sisko mit seinem Sohn Jake Sisko die Feuerhöhlen auf Bajor besuchen. Aber Jake hat keine Lust, da er sich lieber mit seinem Freund Nog treffen und Mädchen beobachten will. (DS9: Die Nachfolge)

2373 besucht Keiko O'Brien die Feuerhöhlen mit einer Expedition. Dabei ergreift ein Pah-Geist Besitz von ihr und verlangt von ihrem Mann, dass er die Propheten im Wurmloch vernichten soll. Anderenfalls will der Pah-Geist Keiko töten. (DS9: Die Erpressung)

2375 bringt Gul Dukat Kai Winn dazu, dass sie die Pah-Geister aus den Feuerhöhlen befreien will, um so die Restauration Bajors durchzuführen. (DS9: Bis daß der Tod uns scheide, Eine sonderbare Kombination, Im Angesicht des Bösen)

Nachdem die Kai die entsprechenden Informationen aus dem Buch des Kosst Amojan herausgesucht hat, machen sich beide auf den Weg in die Feuerhöhlen. Nachdem Dukat und Winn die große Höhle erreichen, sind diese dunkel. Die Kai liest aus dem Buch des Kosst Amojan und ein großes Feuer erscheint: die Pah-Geister. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil I)

Als die Pah-Geister Dukat, nachdem er von Winn vergiftet wird, für ihre Zwecke auswählen, töten sie die Kai. Kurz bevor der Cardassianer die Pah-Geister befreien kann, unterbindet der Abgesandte Captain Sisko dies, indem er sich auf Dukat stürzt. Dabei fallen er, Dukat und das Buch des Kosst Amojan in den Abgrund der Höhle. Das Buch des Kosst Amojan verbrennt in den Höhlen. Dadurch wird Dukat für immer bei den Pah-Geistern eingesperrt. Sisko wird von den Propheten in den himmlischen Tempel geholt und gerettet. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil II)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki