Wikia

Memory Alpha

Feldbeförderung

Diskussion8
23.089Seiten im Wiki

Eine Feldbeförderung ist eine Beförderung eines Offiziers oder Unteroffiziers, die vor allem in Gefechtssituationen und Kriegszeiten ausgesprochen wird. Feldbeförderungen gelten nur als provisorisch und können nach Beendigung der Krisensituation oder in Friedenszeiten widerrufen werden.

Bekannte Feldbeförderungen Bearbeiten

Valiant Crew

Red-Squad-Kadetten werden vorübergehend befördert.

Im Jahr 2155 wird Commander Jonathan Archer im Spiegeluniversum durch Admiral Black vorübergehend zum Captain befördert und zum Kommandanten der USS Defiant ernannt. (ENT: Die dunkle Seite des Spiegels, Teil II)

2364 erkennt der Reisende, dass Wesley Crusher ein besondere Junge mit vielen Talenten ist und er bittet Captain Jean-Luc Picard den Jungen zu fördern. Damit der Junge lernen kann ernennt Picard Crusher zum Fähnrich ehrenhalber, damit er Zutritt zur Brücke hat und am aktiven Dienst an Bord des Schiffes teilnehmen kann. Der Rang besitzt alle Pflichten und Privilegien eines normalen Fähnrichs. Aufgrund seiner harten Arbeit und seiner Leistung wird Crusher 2366 zum richtigen Fähnrich befördert. (TNG: Der Reisende, Die Damen Troi)

Im Jahr 2367 erhält Commander William Riker durch Vice Admiral J.P. Hanson die Feldbeförderung zum Captain und das Kommando der USS Enterprise (NCC-1701-D). Nach der Bewältigung der ersten Borg-Invasion wird er jedoch wieder zum Commander und Ersten Offizier degradiert. (TNG: Angriffsziel Erde, Familienbegegnung)

2374 wird der Großteil der Besatzung der USS Valiant, die ausschließlich aus Red-Squad-Kadetten besteht, vorübergehend befördert. Unter anderem wird Kadett Tim Watters von Captain Ramirez zum Captain und kommandierenden Offizier der Valiant, außerdem Karen Farris zum Commander, Riley Aldrin Shepard zum Lieutenant, Dorian Collins zum Chief Petty Officer und Fähnrich Nog zum Lieutenant Commander ernannt. (DS9: Valiant)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki