Wikia

Memory Alpha

Farpoint-Station

Diskussion2
23.014Seiten im Wiki
Farpoint Station
Farpoint-Station im Jahre 2364
KlossiHinzugefügt von Klossi

Die Farpoint-Station auf dem Planeten Deneb IV ist ursprünglich als ein Außenposten der Sternenflotte geplant. Erbaut von den Bandi, bietet sie Möglichkeiten, Vorräte zu beschaffen oder auch Landurlaubsgelegenheiten zu liefern. Unter anderem gibt es auch ein Einkaufszentrum. 2364 hat die USS Enterprise (NCC-1701-D) den Auftrag, die Station zu untersuchen, Kontakte für die Kooperation mit den Bandi zu knüpfen und zu prüfen, ob sie als Raumhafen der Föderation dienen kann. Die ungewöhnlich kurze Bauzeit und Beschaffenheit der Konstruktion, sowie die nur geringen technischen Fähigkeiten der Bandi lassen bei den Verwantwortlichen schnell Zweifel aufkommen.

Bei den Untersuchungen stellt sich heraus, dass diese Station ein Lebewesen ist, das von den Bandi gefangen gehalten wird. Das Wesen ist verletzt aufgefunden und von den Bandi mit Energie versorgt worden. Dabei bekommt es gerade soviel „Nahrung“ wie es braucht, um am Leben zu bleiben und die Station zu errichten. Das Wesen versucht, den Menschen und Bandi auf der Station zu gefallen. So erzeugt es zunächst eine Schale voller Äpfel, als Commander Riker sich einen solchen wünscht, später erschafft es einen Ballen Stoff, wie ihn sich Doktor Crusher gewünscht hat. Gleichzeitig leidet es allerdings unter Schmerzen, Einsamkeit und Verzweiflung.

Die merkwürdigen Vorkommnisse auf der Station lassen Riker nähere Untersuchungen vornehmen. Während dieser Untersuchungen erreicht ein fremdes Raumschiff den Planeten, welches sich später als ein ebensolches Wesen herausstellt und nimmt den Hauptverantwortlichen der Bandi, Verwalter Zorn, gefangen. Nachdem Captain Picard die Gefangennahme des Wesens erkannt hat, lässt er es mit Energie versorgen, so dass es sich in den Weltraum zu seinem Freund erheben kann. Die ursprüngliche Station geht dabei verloren, Picard lässt jedoch den Wiederaufbau nach seinen Vorgaben anordnen (TNG: Der Mächtige, Mission Farpoint).

Im DS9-RomanThe Fall of Terok Nor“ von Judith und Garfield Reeves-Stevens ist der Neubau im Jahre 2374 bereits abgeschlossen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki