Wikia

Memory Alpha

Famke Janssen

Diskussion0
23.593Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Kamala 2368

Famke Janssen als Kamala

Famke Janssen (* 05. November 1964 in Amstelveen, Noord-Holland, Niederlande als Famke Beumer Janssen)Fehler ist eine niederländische Autorin, Regisseurin, Produzentin, Sängerin und Schauspielerin.

Sie spielte Kamala in der Star Trek: The Next Generation-Episode Eine hoffnungslose Romanze.

Neben ihrem Auftritt bei Star Trek spielte Janssen u.a. in TV-Serien wie Melrose Place (1994, u.a. mit Stanley Kamel und Beau Billingslea), Ally McBeal (2000/2001, u.a. mit William Windom und Jack Shearer) und Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis (2004-2010, u.a. mit Barbara Tarbuck, Julie Warner, Ruth Williamson, Conor O'Farrell und Amy Pietz) mit. In letztgenannter hatte sie die wiederkehrende Rolle der Ava Moore. Im Kino zu sehen war sie u.a. in James Bond – Goldeneye (1995) und Haunted Hill (1999, u.a. mit Jeffrey Combs) sowie den X-Men-Filmen (2000, 2003, 2006, 2014, u.a. mit Patrick Stewart, Bruce Davison und Kelsey Grammer) und 96 Hours (2008, u.a. mit Leland Orser). Außerdem war Janssen im Video Sunset Killer – Der Erlöser (1994, u.a. mit Christopher Pettiet) zu sehen.

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki