Wikia

Memory Alpha

Fallit Kot

Diskussion0
23.175Seiten im Wiki
Fallit Kot

Fallit Kot (2370)

Fallit Kot ist ein alter Partner von Quark, der ihm 2362 in einem fehlgeschlagenden Komplott hilft, einen Transporter mit romulanischem Ale zu kapern. Quark verrät Kot an die Romulaner, um selbst dem Gefängnis zu entgehen.

Kot beendet seine Zeit im Gefängnis im Jahre 2370. Kurz darauf reist er nach Deep Space 9, um Quark zu töten. Jedoch werden die Zwei kurzzeitig wieder Partner. Fallit Kot erschießt Quarks yridianischen Partner Ashrock und nimmt die Ringe des Paltriss sowie die 199 Barren Latinum, die als Bezahlung für die Ringe gelten, an sich.

Später nimmt er Jadzia Dax und Melora Pazlar als Geisel und zwingt sie, ihn durch das bajoranische Wurmloch in den Gamma-Quadranten zu bringen. Während der Flucht schießt Kot mit einem Phaser auf Melora. Später schafft sie es, die künstliche Schwerkraft des Runabouts zu deaktivieren. Sie benutzt ihre elaysianische Fähigkeiten, sich in geringer Schwerkraft zu bewegen, dazu, Kots Fluchtversuch zu unterbinden. (DS9: Das Melora-Problem)

Fallit Kot wurde von Peter Crombie gespielt und von Dieter Memel synchronisiert. Die Herstellung von Kots Makeup wird von Michael Westmore im DS9 DVD-Box Staffel 2 Special Feature „Michael Westmore's Aliens: Staffel 2“ erläutert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki