Wikia

Memory Alpha

Exil

Diskussion0
23.226Seiten im Wiki
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.
Hoshi hat telepathischen Kontakt mit dem Außerirdischen Tarquin. Dieser bietet seine Hilfe an, allerdings entpuppt er sich als nicht ganz ehrlich.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlt noch die Kurzfassung des Inhalts. Diese sollte eine Länge von 150 bis 250 Wörtern für TOS/TNG/DS9/VOY/ENT-Episoden, 75 bis 125 Wörtern für TAS-Episoden und 300 bis 500 Wörtern für Filme nicht unter-/überschreiten. Begriffe werden in der Kurzfassung nicht verlinkt. Zögere nicht und trage eine kurze Zusammenfassung der Episode nach.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Prolog: Die Stimme Bearbeiten

Hoshi hört in ihrem Quartier eine Stimme, die sie ruft. Dann sieht sie einen Fremden. Als sie den Sicherheitsdienst rufen will, verschwindet der Fremde.

Akt I: Der Fremde Bearbeiten

Karte Sphäre 1 und 2

Karte der Sphären

T'Pol bemerkt, dass die Turbulenzen, denen sie während ihrer Reise begegnen, regelmäßig sind. Sie stammen von den Gravimetrischen Wellen, die die Spähre, die sie entdeckt haben, aussendet. Anscheinend treten die Turbulenzen da auf, wo die Wellen sich mit anderen kreuzen. Daraus schließt sie, dass es noch eine zweite Spähre gibt.

Hoshi fragt Lieutenant Reed nach Hinweisen auf einen Eindringling. Er konnte jedoch nichts feststellen und vermutet, dass Hoshi sich alles nur eingebildet hat. Hoshi lässt sich daraufhin vom Doktor checken, der aber nichts findet. Kurz darauf hört sie wieder diese Stimme. Als sie flüchten will, bringt sie der Fremde an einen anderen Ort. Malcolm Reed spricht Hoshi an, worauf sie aufhört, zu halluzinieren. Sie lässt sich noch ein weiteres Mal vom Doktor checken, der aber wieder nichts findet. Der Captain befiehlt, der Doktor solle sie unter Beobachtung halten. Sie hat erneut eine Halluzination und der Fremde bittet Hoshi, zu ihm zu kommen. Hoshi bittet den Captain darum, der schließlich zustimmt.

Akt II: Tarquin Bearbeiten

Auf dem Planeten angekommen, begrüßt sie der Fremde. Sein Name ist Tarquin. Er bietet an, die Xindiwaffe zu lokalisieren. Er braucht dazu nur einen Teil der Waffe, um die Xindi, die sie hergestellt haben, telepathisch aufzuspüren. Außerdem stellt er die Bedingung, dass Hoshi für die Zeit, die er benötigt, bei ihm bleibt. Als Hoshi den Captain überzeugt, stimmt er widerwillig zu, sie auf dem Planeten zu lassen.

Hoshi Tarquin Essen

Hoshi und Tarquin beim Abendessen

Beim Abendessen stellt sich heraus, dass Tarquin erstaunlich viel über Hoshi weiß. Tarquin erzählt, dass er einer von 50 Millionen ist, der als Telepath geboren wurde. Da Telapathen auf seiner Heimatwelt als Bedrohung gelten, ist er gezwungen, im Exil zu leben.

Währenddessen gerät die Enterprise auf der Suche nach der Sphäre in eine besonders starke Anomalie.

Akt III: Tarquins wahre Absicht Bearbeiten

Auf einer ihrer Erkundungstouren in Tarquins Haus geht Hoshi nach draußen, obwohl Tarquin ihr davon abgeraten hat. Sie entdeckt vier Gräber. Es stellt sich heraus, dass es sich um vier verstorbene Gefährtinnen von Tarquin handelt, und dass er Hoshi als fünfte für den Rest ihres Lebens behalten will.

Shuttle Sphäre 2

Captain Archer und trip landen auf der Sphäre

Captain Archer und Trip fliegen mit einem Shuttle durch die Tarnbarriere der Sphäre und wollen sie scannen. Die Sensorenrelais werden jedoch bei dem Flug durch die Tarnbarriere beschädigt. Sie landen auf der Sphäre, um sie zu reparieren.

Als die Scans beendet sind, kehren Archer und Trip zur Enterprise zurück.

Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Während T'Pol die Daten von der Sphäre analysiert, setzen wir einen Kurs um Ensign Sato ab zu holen und um in Erfahrung zu bringen ob der Fremde etwas über die Xindi heraus gefunden hat.

Akt IV: Die Rettung Bearbeiten

Hoshi Kugel

Hoshi droht, die Kugel fallen zu lassen

Tarquin versucht, Hoshi mit einer Reihe von Halluzinationen zum Bleiben zu bewegen, scheitert jedoch und sorgt dafür, dass auf der Enterprise alle Energie ausfällt, damit Hoshi nicht gerettet werden kann. Hoshi droht jedoch, die Kristallkugel, die Tarquin braucht, um seine telepathischen Fähigkeiten zu erweitern, zu zerstören. Daraufhin lässt er Hoshi gehen.

Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Ensign Sato ist auf die Enterprise zurück gekehrt ohne neue Informationen über die Xindi. Ich hoffe, dass T'Pols Analyse der zweiten Sphäre bessere Erkenntnise bringt.

T'Pol konnte eine nur annähernd exakte Karte der Anomalien erstellen. Denn durch die Daten der Sphäre konnte festgestellt werden, dass es mindestens 50 Spähren gibt, die die Anomalien beeinflußen. Archer vermutet, dass jemand die Sphären erschaffen hat um die Ausdehnung zu erschaffen.

Als Hoshi in einem tausend Jahre altem Buch einer toten Sprache ließt, welches sie von Tarquin erhalten hat, nimmt er ein letztes Mal telepathisch Kontakt zu Hoshi auf, um ihr die Koordinaten einer Xindi Kolonie, auf der ein Teil der Waffen gebaut wird, zu geben.

DialogzitateBearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlen noch Dialog­zitate.
Zögere nicht und trage Zitate nach, deren genauen Wort­laut du kennst. Bitte ver­wende dafür die Vorlage:Dialogzitat.

HintergrundinformationenBearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlen noch Hin­ter­grund­infor­matio­nen. Zögere nicht und trage Informationen nach, unbedingt mit Angabe deiner Quelle. Beachte unbedingt auch die Richtlinien zu HGI und Quellen.

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Verweise Bearbeiten

Schiffe & Stationen
Sphäre 2
Wissenschaft & Technik
Telepathie
Speisen & Getränke
Hamburger, Pizza

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki