Wikia

Memory Alpha

Erster Offizier

Diskussion4
23.006Seiten im Wiki

Ein Erster Offizier (umgangssprachlich auch Nummer Eins) ist an Bord eines Raumschiffes in der Kommandohierarchie der zweite Mann nach dem Kommandant. Damit ist „Erster Offizier“ der Begriff aus der Schifffahrtstradition für einen Executive Officer (wortwörtliche deutschsprachige Übersetzung: Ausführender Offizier) im Militär allgemein.

Auf Schiffen der Sternenflotte ist der Erste Offizier Mittelsmann zwischen dem Kommandanten und der Crew. Er vertritt die Crew gegenüber dem Kapitän, ist zuständig für Beschwerden, die Crewmitglieder einreichen, die er unter Umständen auch an den Kommandanten meldet. Außerdem muss er dafür sorgen, dass die Befehle des Kapitäns ordnungsgemäß umgesetzt werden.

Zusätzlich berät er den Kommandanten in schwierigen Situationen, ist für dessen Sicherheit verantwortlich und vertritt den Kapitän in dessen Abwesenheit. Kommt der Kommandant im Dienst ums Leben, so übernimmt der Erste Offizier die Leitung des Schiffes, bis ein neuer kommandierender Offizier aufs Schiff kommt. (TNG: In den Händen der Borg)

Seit dem 24. Jahrhundert gehört es außerdem zu den Aufgaben des Ersten Offiziers, Teams für Außenmissionen zusammenzustellen und anzuführen. (TNG: Der Mächtige)

Weiterhin stellt er die Dienstpläne für die Crew zusammen und ist für die jährliche Crewbewertung zuständig, meistens zusammen mit den Abteilungsleitern und dem Counselor. (TNG: Beförderung; VOY: Die Gabe)

Sollte eine Selbstzerstörung des Schiffes notwendig werden, so ist dazu neben dem Code des Kommandanten auch der des Ersten Offiziers notwendig, um die Sequenz zu starten, oder wieder zu beenden. (TNG: 11001001, Illusion oder Wirklichkeit)

In der Sternenflotte wird die Dienststellung des Ersten Offiziers in der Regel von einem Commander oder Lieutenant Commander bekleidet.

Der Posten des Ersten Offiziers muss nicht notwendigerweise mit einem eigenen Offizier besetzt sein. Bis Ende des 23. Jahrhunderts ist es üblich, dass dessen Aufgaben von einem Brückenoffizier zusätzlich zu seiner Hauptfunktion wahrgenommen werden.

Erste Offiziere Bearbeiten

Als Benjamin Sisko zu Leyton auf die USS Okinawa kommt interessiert er sich mehr für Technik und Schiffskonstruktion als für die Kommandoaufgabe. Leyton erkennt jedoch Siskos Potential in diesem Bereich, befördert ihn zum Lieutenant Commander und macht ihn dann zu seinem Executive Officer. (DS9: Das verlorene Paradies)

„Executive officer“ wurde in den meisten Episoden in der deutschen Synchronfassung wörtlich als „ausführender Offizier“ übersetzt. Nur in TNG: Mission ohne Gedächtnis wurde der Begriff inhaltlich korrekt als „Erster Offizier“ und in DS9: Das verlorene Paradies wurde er gar nicht übersetzt.

Bekannte Erste Offiziere Bearbeiten

Neue Zeitlinie Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki