Wikia

Memory Alpha

Erster (Borg)

Diskussion4
23.006Seiten im Wiki
One
„Erster“ ausgewachsen
PflaumeHinzugefügt von Pflaume
Borg Fötus
„Erster“ in der Reifungskammer
MemoryHinzugefügt von Memory

Für den anderen Borg mit dieser Bezeichnung siehe Erster (junger Borg).

Für den Rang der Jem'Hadar siehe Erster (Jem'Hadar).

Erster ist eine Borg-Drohne. Das besondere an ihm ist, dass er nicht durch Assimilation, sondern durch einen Transporterunfall entsteht. Bei einem missglückten Beamvorgang wird der mobile Emitter des Doktors mit einigen Nanosonden aus Seven of Nines Körper infiziert. Der mobile Emitter wird stark beschädigt und zur Analyse ins Wissenschaftslabor der USS Voyager gebracht. Kurz darauf beginnen die Nanosonden die Technologie des mobilen Emitters aus dem 29. Jahrhundert und das Wissenschaftslabor zu assimilieren.

Am nächsten Morgen soll Fähnrich Mulcahey den Status des mobilen Emitters checken, wird aber von den Injektionsröhrchen des mobilen Emitters attackiert. Dies führt zur Erschaffung der Borg-Drohne, weil dem Fähnrich DNS entnommen wird. Ihm werden aber keine Nanosonden injiziert, weshalb er nicht assimiliert wird. Innerhalb des Wissenschaftslabors konstruiert die Borgtechnologie eine Reifungskammer, in der der Fötus innerhalb von Stunden zu einer voll ausgewachsenen Drohne wird. Die Technologie des mobilen Emitters ermöglicht eine enorme Geschwindigkeit der Reifungszyklen.

Dank der Technologie der Borg und des 29. Jahrhunderts entwickelt Erster einzigartige Eigenschaften und Fähigkeiten:

Alles in allem ist Erster eine weitaus höherentwickelte Drohne als die Borg aus dem 24. Jahrhundert.

Trotz der Risiken entscheidet Captain Kathryn Janeway die Drohne am Leben zu lassen, um eventuell einen Vorteil gegenüber den Borg zu haben und mehr über sie zu lernen. Sie weist Seven of Nine an, die Programmierung der Drohne zu übernehmen, als diese aus der Reifungskammer steigt und eine Bezeichnung und Anweisungen verlangt. Seven of Nine gibt ihm mit der Begründung Bezeichnungen sind irrelevant. keine Bezeichnung und lässt ihn zunächst über eine neurale Verbindung mit ihr die Struktur des Kollektivs der Voyager assimilieren.

Dies verursacht bei ihr heftige Schmerzen, woraufhin Erster die Assimilation abbricht. Stattdessen darf er die Datenbank der Voyager assimilieren, in kurzer Zeit schafft er 47 Millionen Teraquad Daten.

Aufgrund dieser Daten ist es sein Wunsch, mehr über das Borgkollektiv zu erfahren und ihm beizutreten. Dies ist nicht zuletzt deshalb der Fall, weil er im Gang auf völlig verängstigte Crewmitglieder trifft und sich nicht erklären konnte, warum er diese Angst auslöst. Hier im Gespräch mit Neelix gibt er sich auch selbst seinen Namen: Erster, weil er der Erste seiner Spezies mit der Technologie des 29. Jahrhunderts ist.

Auf Captain Janeways Anweisung rät Seven of Nine Erster ab, mehr über die Borg erfahren zu wollen und warnt ihn, dass der Eintritt ins Kollektiv den Verlust seiner Individualität bedeutet.

Trotzdem alarmiert er über seinen Subraumtransmitter eine in der Nähe befindliche Borgsphäre und verrät ihnen durch seinen Abstandshalter, den Seven of Nine vorher erfolglos deaktiviert hat, die Position der Voyager. Konfrontiert mit der Situation weist Captain Janeway Seven of Nine an, Erster die volle zerstörerische Natur der Borg zu zeigen. Vorher neugierig auf das Hive-Bewusstsein ist Erster nun verängstigt und erkennt, dass die Borg die Voyager assimilieren werden.

Als die Borgsphäre die Voyager mit einem Traktorstrahl erfasst hält, trifft Erster die Entscheidung der Crew zu helfen. Er modifiziert die Schilde und befreit die Voyager vom Traktorstrahl. Seine Modifikation der Phaser schlägt jedoch fehl, weshalb er trotz der Angst der Crew und seiner eigenen auf die Borgsphäre beamt, Angriffe anderer Drohnen abwehrt und die Kontrolle über die Navigation des Schiffes übernimmt. Er steuert das Schiff in ein nahes stellares Phänomen, welches komplett zerstört wird. Er selbst kann jedoch ein Kraftfeld um sich herum kreieren und so überleben. Bei der Explosion der Borgspähre werden jedoch seine biologischen Komponenten stark beschädigt.

Auf der Voyager versucht der Doktor sein Leben zu retten, Erster errichtet jedoch ein Kraftfeld um sich herum. Er hat begriffen, dass die Borg, da sie von seiner Existenz wissen, die Voyager jagen werden und er ein immenses Risiko für ihr Leben darstellt. Seven of Nine fleht ihn an, den Doktor helfen zu lassen, doch er lehnt ab. Er stirbt auf dem Behandlungstisch der Krankenstation und hinterlässt eine zutiefst getroffene Seven of Nine. (VOY: Die Drohne)

Erster wurde von J. Paul Boehmer gespielt und von Uwe Büschken synchronisiert.

ZitateBearbeiten

  • Erster: Ein Scherz: Ein verbaler Kommentar oder eine Geste, dazu bestimmt, Gelächter zu provozieren.
    Der Doktor: Wie ich sehe, haben sie den Humor ihrer Mutter geerbt.
    (VOY: Die Drohne)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki