Wikia

Memory Alpha

Eric Burton

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki
Eric Burton

Eric Burton (2370)

Eric Burton ist ein junger Mensch, der zusammen mit seiner Mutter an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) lebt.

Im Jahr 2370 wird er von Loquel angesprochen. Der Botschafter ist fasziniert von ihm, da Iyaaraner keine Kinder kennen. Eric antwortet allerdings auf keine Frage. Loquel lädt Eric schließlich auf ein Dessert ein, da Iyaaraner auch keine Süßspeisen kennen. (TNG: Indiskretionen)

Außerdem ist er Schüler der Schule an Bord der Enterprise. Dort arbeitet er auch an Tonskulpturen. (TNG: Der Komet)

Eric ist mit Alexander Rozhenko befreundet. Im Chemie-Unterricht haben beide Fullerenen hergestellt und diese mit Wasser gefüllt. Als die beiden danach mit diesen Wasserbomben spielen, trifft Eric versehentlich Alexanders Vater Worf. (TNG: Ritus des Aufsteigens)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Eric Burton wurde von Rickey D'shon Collins gespielt.

Wissenswertes Bearbeiten

Laut dem Sachbuch Star Trek: The Next Generation Companion erhielt der Charakter den Vornamen von Brannon Bragas Neffen. Sein Nachname – möglicherweise eine Hommage an LeVar Burton – entstammt dem Drehbuch zur Folge Ritus des Aufsteigens.

Das Drehbuch zur Folge Der Komet gibt Erics Alter zum Zeitpunkt der Folge mit 12 Jahren an. Dies würde bedeuten, dass Eric im Jahr 2358 geboren wurde.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki