Wikia

Memory Alpha

Erewon-Klasse

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki

Die Erewon-Klasse ist ein Schiffstyp der Föderation im 24. Jahrhundert, dessen Aufgabe hauptsächlich der Personentransport ist. Raumschiffe dieser Klasse sind etwa vier mal so groß wie ein Runabout der Danube-Klasse. (DS9: Das Paradiesexperiment)

Der Name dieser Klasse rückwärts ausgesprochen und um ein ‚h‘ ergänzt heißt „nowhere“, also „nirgendwo“. Sie wurde nach dem Roman „Erehwon“ von Samuel Butler benannt.

Bekannte Raumschiffe dieser Klasse Bearbeiten

1 Die Existenz dieses Raumschiffes lässt sich nicht durch kanonische Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der irdischen Seefahrer-Tradition, eine Schiffsklasse nach ihrem Typschiff zu benennen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki