Wikia

Memory Alpha

Entmilitarisierte Zone

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki
Lage der Badlands der DMZ und von Deep Space 9

Die Lage der EMZ nahe Deep Space 9.

Die Entmilitarisierte Zone oder Demilitarisierte Zone (kurz EMZ oder DMZ), wird 2367 im Rahmen der Friedensverhandlungen zwischen der Cardassianischen Union und der Föderation begründet. Die Föderation stimmt zu, sämtliches Militär von der cardassianischen Grenze abzuziehen und die dortigen Kolonien aufzugeben. Waffen und Militär sind in dieser Zone von nun an verboten. Die Badlands grenzen an die EMZ. (DS9: In eigener Sache)

2370 wird dieser Vertrag in Kraft gesetzt und beide Großmächte müssen Kolonien aufgeben. Die USS Enterprise (NCC-1701-D) wird beauftragt, die Kolonisten von Dorvan V umzusiedeln, da dieser Planet den Cardassianern zugesprochen wird. Nach langen Verhandlungen zwischen Captain Jean-Luc Picard und Gul Evek einigen sich beide Kommandanten, dass die Bevölkerung auf den Planeten unter cardassianischer Herrschaft bleiben darf. (TNG: Am Ende der Reise)

Aber auch weitere Kolonisten weigern sich, ihre Heimat aufzugeben, und erklären sich für unabhängig. Da die Cardassianer das Territorium für sich beanspruchen, werden Anschläge auf die nun „neutralen“ Welten verübt, was die Föderation in der Hoffnung auf Frieden aber toleriert. Daraufhin gründen die ehemals föderativen Kolonisten die Widerstandsbewegung Maquis, die nun ihrerseits, mit Angriffen und Überfällen gegen die Cardassianer und die Föderation vorgeht. (DS9: Der Maquis, Teil I, Der Maquis, Teil II)

Um die Grenzen zu schützen, wird ein Netzwerk aus Sensorbojen entlang der Zone installiert, welches unbefugtes Eindringen in die Zone verhindern soll. Sämtliche Schiffe, die in die Zone einfliegen wollen, müssen zuerst an Kontrollpunkten durchsucht werden. (TNG: Die Rückkehr von Ro Laren)

Inzwischen operiert der Maquis von vielen versteckten Basen aus und wird auf den meisten ehemaligen Föderationsplaneten im geheimen unterstützt, jedoch gibt es auch Welten, die tatsächlich versuchen, neutral zu bleiben, aber dennoch ins Visier der Cardassianer geraten. (TNG: Die Rückkehr von Ro Laren; DS9: Defiant, In eigener Sache, Für die Uniform)

Nachdem sich die Cardassianer 2373 dem Dominion angeschlossen haben, wird die EMZ von Seiten der Cardassianer vollständig aufgelöst, die meisten Planeten werden besetzt und in die Cardassianische Union „wiedereingegliedert“. Im Zuge des Krieges wird jede Maquis-Basis in der EMZ aufgespürt und eliminiert. (DS9: Im Lichte des Infernos, Glanz des Ruhms; VOY: Jäger)

Planeten an/in der EMZ Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki