Wikia

Memory Alpha

Eminianische Union

Diskussion0
23.304Seiten im Wiki

Die Eminianische Union ist die staatliche Entität der Eminianer von Eminiar VII im späten 23. Jahrhundert, die als Regierungsorgan den Hohen Rat stellt.

Während des Besuches der USS Enterprise im Jahre 2267 ist die Hauptaufgabe des Hohen Rates, den Krieg mit dem Schwesterplaneten, Vendikar, zu führen. Zuletzt besteht der Rat aus fünf Ratsmitgliedern unter der Führung von Anan 7. Der Rat wird von diversen Attachés, Adjutanten und Funktionären unterstützt, zu denen unter anderen auch Mea 3 und Sar 6 gehören. Der Rat und anderen wichtige Regierungsorgane tagen in der Division of Control.

Die Bürger der Eminianischen Union unterstützen die Eigenarten dieses Krieges und sind ohne jeglichen Widerstand bereit, die Anforderungen der Regierung anzunehmen und sich umbringen zu lassen. Mea 3 ist damit zuerst auch bereit sich töten zu lassen, um einen Angriffs Vendikars mit realen Waffen zu verhindern. Nach dem Eingreifen der Besatzung der Enterprise werden jedoch Verhandlungen mit Vendikar aufgenommen, die den Krieg schnell beenden sollen.

Bevor die Enterprise Eminiar besucht, haben die Eminiarner keine großen Weltraumflüge hinter sich. Die Ausnahme ist da natürlich die lang zurückliegende Kolonisation von Vendikar (TOS: Krieg der Computer).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki