Wikia

Memory Alpha

Edosianische Orchidee

Diskussion0
23.094Seiten im Wiki

Die Edosianische Orchidee ist eine wunderschöne, jedoch hochgiftige Pflanzenart.

Elim Garak züchtet diese Orchideenart in der cardassianischen Botschaft auf Romulus während er dort als Gärtner arbeitet. Garak erwähnt dies Odo gegenüber, als sie mit der USS Defiant die Heimatwelt der Gründer aufsuchen. (DS9: Das Urteil)

Zu jener Zeit als Garak als Gärtner arbeitet, sterben etliche romulanische Würdenträger auf Romulus, darunter auch Prokonsul Merrok, an Vergiftung. Laut dem Buch Ein Stich zur rechten Zeit brachte Garak Merrok im Auftrag von Tain mit einer Mischung aus Edosianische Orchideen und der Blume Weißer Stern der Nacht um. Das Buch beschreibt den genauen Hergang der Tat, von der Aufzucht der Pflanzen bis zur Durchführung der Tötung. Die Pflanze ist laut dem Buch auf Cardassia heimisch. Diese Informationen sind jedoch nicht canonisch.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki