Wikia

Memory Alpha

Duchamps

Diskussion0
23.304Seiten im Wiki
Duchamps

Duchamps, Dr. Noahs Teilhaber

Duchamps ist Teilhaber von Doktor Noah im HoloromanJulian Bashir, Geheimagent“.

Duchamps ist ein leidenschaftlicher Raucher von Zigarren. Er ist sehr gut damit ausgestattet. Zu seiner Ausstattung gehört auch eine spezielle Zigarre, die eine Art Schlafpulver beinhaltet, das beim Einatmen zu sofortiger Bewusstlosigkeit führt.

Als eine Art Verbindungsmann zwischen dem Nachtclub Ingenue und Noah empfängt er die Gäste, die von dem Doktor geladen sind. Wissenschaftler mit einer expliziten Einladung sind gern gesehene Gäste, doch auch ohne dieses Schreiben ist es möglich, dass Duchamps ein Treffen anrangiert. Diese Anangement kostet dann fünf Millionen Francs.

Da Geheimagent Julian Bashir, der sich als Patrick Merriweather ausgibt, keine Einladung hat, spielt er gegen den Teilhaber Baccara. Ducht viel Glück und ein gutes Händchen gewinnt Bashir den ausstehenden Betrag und erhält somit zugang zu Dr. Noah. Die sofortige Abreise beginnt, nachdem Duchamps den Agenten, Anastasia Komananov und Garak mit seiner speziellen Zigarre betäubt hat.

Als es Julian Bashir später geling, Noah davon abzuhalten, die letzte Lasersequenz zu starten, kommt Duchamps und überwältigt Garak und den Agenten. (DS9: Unser Mann Bashir)

HintergrundinformationenBearbeiten

Durch einen Transporterunfall ersetzt das Abbild von Lieutenant Commander Worf das des original Duchamps nach dem Besuch im Nachtclub in Paris.

Duchamps wurde von Michael Dorn gespielt und von Raimund Krone synchronisiert.

In der Abschiedsszene von Worf auf Deep Space 9 in DS9: Das, was du zurückläßt, Teil II, denkt Worf unter anderem an seinen Auftritt als Duchamps beim Baccara zurück. Dies ist allerdings schlecht möglich, denn wie in Unser Mann Bashir gesagt wird, werden zwar die Abbildungen der Personen in der Holosuit gespeichert, nicht aber ihre neuralen Signaturen und somit ihr Bewusstsein.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki