Wikia

Memory Alpha

Drofo Awa

Diskussion0
23.103Seiten im Wiki
Xepolit

Hetman Drofo Awa (2370)

Drofo Awa ist ein Xepolit und Hetman eines Raumschiffes der xepolitischen Freihändler.

2370 liefert Drofo Awa mit seinem Schiff Waffen in die Entmilitarisierte Zone zu den Kolonieen der Cardassianer. Da sich Gul Dukat sicher ist, dass das Zentralkommando die Xepoliten als Zwischenhändler einsetzen, stoppen Commander Sisko, Major Kira Chief O'Brien und Dukat das Schiff von Drofo Awa mit einem Runabout, um die Fracht zu untersuchen.

Zuerst spricht Sisko mit dem Xepoliten, doch der will eine Durchsuchung nicht zulassen, und gibt an, 5 Kilotonnen Regreeinische Weizenhülsen zu transportieren. Doch Sisko lässt sich nicht einschüchtern. Aber auch Drofo Awa gibt nicht klein bei und sieht Siskos Vorhaben als Piraterie an.

Dann schaltet sich Dukat ein. Sichtlich geschockt muss Drofo Awa erkennen, dass ausgerechnet ein Cardassianer die Föderation unterstützt. Dukat fordert den Xepoliten auf, genau den Anweisungen zu folgen und eine Durchsuchung zuzulassen. Danach soll er den Runabout nach Deep Space 9 begleiten, wo die Waffen konfisziert werden sollen. Als weitere Schritte soll er ein vollständiges Geständnis ablegen und dieses unterschreiben. Danach darf er seine Reise fortsetzen. Dukat gibt Drofo Awa 15 Sekunden, dem folge zu leisten, sonst würde man ihn zerstören.

Doch weiterhin ziert sich der Xepolit. Erst als Dukat nicht mit sich reden lässt und bis vier Sekunden herunter zählt, gibt der Mann nach und erlaubt der Sternenflotte an Bord zu kommen. (DS9: Der Maquis, Teil II)

Drofo Awa wurde von Michael Bell gespielt und von Frank-Otto Schenk synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki