Wikia

Memory Alpha

Dritte Schlacht von Chin'toka

Diskussion3
23.351Seiten im Wiki

Die Dritte Schlacht von Chin'toka ist eine Schlacht im Dominion-Krieg. In ihr versucht das Dominion das Chin'toka-System mit Hilfe der Breen zurück zu erobern.

VorgeschichteBearbeiten

Allianz Flotte

Die Allianz aus Föderation, Klingonen und Romulaner trifft…

Dominion-Allianz über Chin'toka

…auf die Dominion-Allianz im Chin'toka-System.

Das Chin'toka-System gehört ursprünglich zum cardassianischen Raum. Ende 2374 gelingt es der Föderationsallianz in der ersten Schlacht von Chin'toka, das Planetensystem zu erobern. (DS9: Tränen der Propheten)

Auch der erste Versuch des Dominions mit ihren Verbündeten, den Cardassianern, das System in der zweiten Schlacht um Chin'toka zurück zu erobern scheitert und die Allianz aus Föderation, Klingonen und Romulanern kann die Stellung behaupten. (DS9: Das Gesicht im Sand)

Das Chin'toka-System ist lange Zeit der einzige Gewinn an Territorium während des Dominion-Krieges, den die Allianz verzeichnen kann. Erst in der Schlacht um Septimus III gelingt es den Klingonen eine weitere Welt der Cardassianer zu erobern. (DS9: Eine sonderbare Kombination)

Nach dem Anschluss der Breen-Konföderation an das Dominion, unternimmt die Dominion-Breen-Allianz Ende 2375 dann erneut den Anlauf, das Chin'toka-System zurück zu erobern. (DS9: Bis daß der Tod uns scheide, Eine sonderbare Kombination, Im Angesicht des Bösen)

Kurzer KampfBearbeiten

Föderation greift an

Die Föderationsallianz greift an.

Kurz nach dem Beitritt der Breen zum Dominion, macht sich eine Flotte aus Schiffen der Breen, der Cardassianer und dem Dominion auf den Weg, um das Chin'toka-System zurück zu erobern. Gleichzeitig begibt sich eine aus 312 Schiffen bestehende Flotte der Föderationsallianz ebenfalls dort hin, um das Planetensystem zu verteidigen. Bei Chin'toka treffen die beiden Flotten dann aufeinander.

Anfangs sieht es recht gut für die Föderationisallianz aus. Die ersten Schüsse treffen und einige Schiffe der Gegner werden zerstört. Doch dann setzen die Breen ihre neue Energiedämpfungswaffe ein. Dadurch gelingt es der Dominion-Breen-Allianz die gegnerischen Raumschiffe innerhalb kürzester Zeit kampfunfähig zu machen. Ohne eigene große Verluste, werden 311 der 312 Schiffe der Flotte der Föderationsallianz zerstört.

Das Dominion lässt die Überlebenden der Schlacht in ihren Fluchtkapseln entkommen. Sie sollen mit dem Bericht über die Ereignisse Angst und Schrecken unter den Feinden der Allianz verbreiten. (DS9: Im Angesicht des Bösen)

VerlusteBearbeiten

Zerstörung der Defiant

Die Föderationsallianz wird vernichtend geschlagen.

Verluste der Föderationsallianz:

Verluste der Breen-Dominion-Allianz:

  • Unbekannt

FolgenBearbeiten

Nur ein Schiff der Föderationsallianz überlebt die dritte Schlacht von Chin'toka. Es ist ein Klingonischer Bird-of-Prey, die IKS Ki'tang. Da der Bordingenieur des Schiffes kurz vor Ausbruch des Kampfes eine Veränderung am Warpantrieb vornimmt, geht man davon aus, dass diese Einstellungen als Schutz gegen die Waffe dienen. Die Veränderungen werden auf alle klingonischen Schiffe übertragen und erweisen sich als wirkungsvoll. Allerdings sind die Änderungen nicht auf Schiffe der Föderation und der Romulaner übertragbar. Somit stehen nun nur noch die Klingonen als letzter Schutz der Föderationsallianz zur Verfügung. (DS9: Ein Unglück kommt selten allein)

Es gibt jedoch noch unerwartete Hilfe. Die cardassianische Rebellion um Legat Damar greift das Dominion von innen an und hält die Breen-Dominion-Allianz somit beschäftigt. Um Zeit für einen Schutz vor der Energiedämpfungswaffe zu erhalten, schleußt Captain Sisko Colonel Kira, Odo und Garak in den Widerstand der Cardassianer ein. (DS9: Ein Unglück kommt selten allein, Kampf mit allen Mitteln)

Der Rebellion gelingt es auch, einen Jem'Hadar-Angriffsjäger zu entwenden, auf dem die Energiedämpfungswaffe angebracht ist. Aus den Daten der Waffe, gelingt es der Föderationsallianz schließlich, einen geeigneten Schutz gegen die Waffe zu erstellen und die Schiffe der Föderation und der Romulaner damit auszustatten. (DS9: Kampf mit allen Mitteln, Das, was du zurückläßt, Teil I, Das, was du zurückläßt, Teil II)

QuelleBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki