Wikia

Memory Alpha

Die Trellisane-Konfrontation

Diskussion0
23.103Seiten im Wiki
Dies ist ein Meta-Trek-Artikel. Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

}}}} Die Enterprise hat Gefangene an Bord, die zum Hauptquartier von Star Fleet gebracht werden sollen. Auf dem Weg dorthin erreicht die Enterprise ein Notruf von Trellisane.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

In einer Außenkolonie erreicht Captain Kirk der Hilferuf von Trellisane, einem Planeten am Rand der Neutralen Zone. Obwohl einige fanatische Rebellen in den Arrestzellen der Enterprise gefangengehalten werden, nimmt Kirk Kurs auf die von den Klingonen bedrohte Welt.

Als Captain Kirk mit der pazifistischen Regierung Trellisanes verhandelt, gelingt es den Rebellen, die Enterprise in ihre Gewalt zu bringen. Die Fanatiker haben nur ein Ziel: einen Krieg zwischen der Föderation und den Romulanern zu entfachen.

Kirk, Spock, McCoy sitzen auf Trellisane fest. Ohnmächtig müssen sie zusehen, wie die Meeresbewohner des Nachbarplaneten mit Hilfe der Klingonen eine Invasion beginnen. Die Trellisaner sind nicht fähig, sich zu verteidigen. Die Enterprise – unter dem Kommando der Rebellen – steuert auf Kollisionskurs mit den Romulanern. Als Kirk und Spock von den Klingonen gefangengenommen werden, scheint das riskante Spiel endgültig verloren.

HintergrundBearbeiten

HIER HINTERGRUND INFORMATIONEN

CharaktereBearbeiten

VerweiseBearbeiten

(keine Wiki-Links zu non-canon Orten, Personen, Schiffen etc.)

Andere Bücher der SerieBearbeiten

Dieses Buch ist auch in einem Sammelband erschienen:

Sammelband "Verschwörung an Bord der Enterprise"
"Tödliches Dreieck" und "Die Trellisane-Konfrontation"
235 Seiten, Heyne, Erscheinungsdatum: 1996, ISBN 3453099877

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki