Wikia

Memory Alpha

Die Kinder von Hamlin

Diskussion0
23.280Seiten im Wiki
Dies ist ein Meta-Trek-Artikel. Bitte nur kanonische Fakten verlinken.


Die Enterprise soll die Kinder einer gesamten Kolonie befreien.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Sie gehen Captain Jean-Luc Picard ganz schön auf die Nerven, die traditionsbewussten Farmer von Grzydc. Er möchte sie so schnell wie möglich auf dem Planeten Neu Oregonia absetzen. Doch dann fängt die Enterprise den Notruf des Starfleet-Raumschiffs Ferrel auf.

Picard eilt der Ferrel zu Hilfe – und wird in seine erste Auseinandersetzung mit einem Schiff der Choraii verwickelt. Diese in der Galaxis nomadisierende Spezies hat eine der Föderation zumindest ebenbürtige Technologie entwickelt und bereits einige Jahrzehnte zuvor ein Massaker in der Kolonie Hamlin angerichtet.

Im buchstäblich letzten Augenblick kann die Crew der Ferrel auf die Enterprise gebeamt werden. Doch damit fangen die Probleme für Captain Picard erst an. Von dem arroganten Botschafter Deelor erfährt er, dass die Choraii die Kinder der Kolonie verschleppt haben. Deelor hat die Order, die Kinder von Hamlin zu befreien. Und für diese Mission beansprucht er den Oberbefehl über die Enterprise.

CharaktereBearbeiten

Jean-Luc Picard, William T. Riker, Data, Geordi La Forge, Tasha Yar, Worf, Beverly Crusher, Deanna Troi, Wesley Crusher

Andere Bücher der SerieBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki