Wikia

Memory Alpha

Die Energiefalle

Diskussion2
23.348Seiten im Wiki
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.

Die Enterprise ist nahe dem Planeten Orelious IX in einer antiken Energiefalle gefangen und La Forge konsultiert ein Expertenprogramm auf dem Holodeck zur Lösung des Problems.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlt noch die Kurzfassung des Inhalts. Diese sollte eine Länge von 150 bis 250 Wörtern für TOS/TNG/DS9/VOY/ENT-Episoden, 75 bis 125 Wörtern für TAS-Episoden und 300 bis 500 Wörtern für Filme nicht unter-/überschreiten. Begriffe werden in der Kurzfassung nicht verlinkt. Zögere nicht und trage eine kurze Zusammenfassung der Episode nach.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Picard,
Sternzeit 43205.6
Wir haben Orelious IX erreicht, um die Schlacht zu kartografieren, in der die Metharianer und die Promellianer bis zu ihrer vollständigen Ausrottung kämpften. Wir haben einen Schlachtkreuzer gefunden, der die Jahrhunderte überdauert hat.

Die Enterprise entdeckt in einem uralten Trümmerfeld ein ebenso altes aber anscheinend noch intaktes Schlachtschiff.

Das Schiff strahlt noch immer einen Notruf ab. Da Captain Jean-Luc Picard ein Hobbyarchäologe ist, lässt er sich die Gelegenheit das Schiff der Promellianer zu besichtigen nicht entgehen. Das Außenteam findet die Leiche des promellianischen Kommandanten, sowie Fragmente von dessen Logbuch. Data kann diese Aufzeichnungen wieder lesbar machen.

Das Außenteam sieht sich den letzten Eintrag des promellianischen Kommandanten an. Er lobt seine Crew und übernimmt die komplette Verantwortung für den Ausgang der Schlacht.

Als die Untersuchungen beendet sind, will Picard ein Bergungsteam der Föderation anfordern und weiterfliegen. Unerwarteterweise kommt es aber zu starkem Energieabfall und gleichzeitig dem Auftreten gefährlicher Strahlung. Offensichtlich ist der Grund für den Notruf der Promellianer weiterhin vorhanden.

Nach diversen Untersuchungen steht fest, dass die Metharianer, die damaligen Kriegsgegner, in dem Trümmerfeld Konverter eingebaut haben, die Raumschiffen die Energie abziehen, um sie in tödliche Strahlung umzuwandeln. Auch die Waffenenergie des Schiffes hat diese Wirkung.

Commander La Forge der Chefingenieur ist in einem Wettlauf mit der Zeit, eine Lösung für das Problem zu finden, bevor die Strahlung zu stark und die Energiereserven der Enterprise zu schwach werden. Dabei kommt La Forge ein wenig vom Ziel ab. Er hatte schon mehrfach Probleme mit Beziehungen und während einer Holodeckanalyse von Warpantriebsvariationen auf der Utopia-Planitia-Flottenwerft schafft er eine immer realistischere Simulation der Mitkonstrukteurin der Galaxy-Klasse, Doktor Leah Brahms. Er fängt an, mit dem Holoprogramm zu flirten, bis Captain Picard aus Energiespargründen alle nicht lebensnotwendigen Systeme abschalten lässt. Geordi lässt sich daraufhin vom Captain eine Sondergenehmigung geben, mit der Simulation weiterzumachen. Schließlich steht er vor dem Ergebnis, dem Computer für einen vollautomatischen Ausbruchsversuch die Steuerkontrolle zu überlassen.

Da der Erfolg dieser Möglichkeit aber fragwürdig ist, entscheidet er sich für einen völlig anderen Rat an Picard: Das Abschalten sämtlicher Systeme und manuelle Ausfliegen mittels der Manövertriebwerke, bevor die Verstrahlung die Crew tötet. Picard entscheidet sich für diesen Vorschlag und übernimmt die Steuerung persönlich. Indem er die Schwerkraft eines großen Asteroiden für ein Katapultmanöver nutzt, schafft der Captain ein erfolgreiches Ausbrechen aus dem Strahlungsgürtel.

Picard sieht das alte Schiff als nicht bergungsfähig an und lässt es zerstören, um andere Schiffe davon abzuhalten, in die Falle zu gelangen.

Dialogzitate Bearbeiten

auf das Trümmerfeld von Orelius IX starrend:
Crusher: Es ist nicht viel übrig geblieben.
Data: Für die primitiven Waffen dieser Zeit ist die Zerstörung bemerkenswert.
Crusher sieht ihn entsetzt an.
Picard berichtet von seiner Kindheit als er Flaschenschiffe gebaut hat
Picard: Nummer 1, haben Sie nie davon geträumt, selbst in die Flasche reinkriechen zu können?
Riker: Bitte?
Picard: Das Schiff in der Flasche, Modellraumschiffe. Als Junge hab ich die selbst gebaut. Mein Gott, und ich wette, ich hatte auch einen Promellianischen Schlachtkreuzer.
Picard und Riker betreten nun den Transporterraum
Picard: Können wir zu dem Schiff rüber beamen?
O'Brien: Ich habe die Hauptbrücke erfasst, Captain.
Riker: Ist die atmosphärische Bedingung wirklich normal, Data?
Data: Die Systeme produzieren genügend Sauerstoff, Commander.
Picard: Es ist in dem Zustand, in dem es verlassen wurde, in der Flasche.
Er wird entgeistert angeschaut
Picard: Das Schiff in der Flasche… Oh Gott, hat denn hier niemand außer mir Flaschenschiffe gebaut, als er klein war?
Worf: Ich habe mich nie mit Spielsachen beschäftigt.
Data: Ich war nie ein Knabe.
O'Brien: Ich habe Flaschenschiffe gebaut, Sir.
Picard: Das beruhigt mich Mr. O'Brien. Energie.
O'Brien beamt das Außenteam fort, Riker schaut diesen verwundert an
O'Brien: Ja wirklich, ich habe sie gebaut, Flaschenschiffe, ein toller Spaß.
Picard: Mmh. Ich hatte erwartet, das Brückendesign dieser Zeit… wäre plump, unhandlich. Aber sehen Sie selbst! Ein Muster an Einfachheit, elegant und funktionell. Dabei wurde das Schiff vor Jahrhunderten gebaut. Unglaublich!
Guinan bringt Drinks:
La Forge: Haben Sie nicht was stärkeres, Guinan?
Guinan: Doch.
La Forge: Wird es helfen?
Guinan: Nein!
Der Computer lehnt La Forges Zugriff auf die persönlichen Aufzeichnungen von Leah Brahms ab
La Forge: Na toll. Schon wieder eine Frau, die sich mir auf dem Holodeck verweigert.
Die simulierte Leah Brahms zu Geordi
Leah: Wenn du den Warpantrieb ansiehst, dann siehst du mich an. Und wenn du ihn berührst, berührst du mich.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Die Folge wird teilweise weitergeführt in Die Begegnung im Weltraum und nimmt Bezug auf Wer ist John?.

Im computersimulierten Labor hängt das Modell eines Schiffes der Constitution-Klasse.

Das Stück, das der ungarische Geiger spielt, ist von Johannes Brahms, der Ungarische Tanz No. 5.

In dieser Episode erzählt Guinan Geordi La Forge, dass sie sich zu glatzköpfigen Männern hingezogen fühlt, da ihr ein kahler Mann vor langer Zeit das Leben gerettet hat. Dieser Vorfall wird in Gefahr aus dem 19. Jahrhundert, Teil II gezeigt, als Picard im 19. Jahrhundert ihr Leben rettet.

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Verweise Bearbeiten

Ereignisse
Promellianisch-Metharianischer Krieg
Schiffe & Stationen
Cleponji, Promellianischer Schlachtkreuzer
Orte
Tropischer Strand
Astronomische Objekte
Orelious IX
Wissenschaft & Technik
Aceton-Assimilator, Impulsantrieb, Impulsenergie, Manöverdüse, Subraum, Subraumfeld, Subraumfeldprozessor, Subraumprozessor, Trägheitsdämpfer, Warpantrieb, Warpenergie, Warpfeldgenerator
Speisen & Getränke
Coco-loco, Tortellini
sonstiges
Schlacht von Orelious IX

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki