Wikia

Memory Alpha

Die Begegnung im Weltraum

Diskussion2
23.424Seiten im Wiki
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder. Screen­caps zu die­ser Epi­sode fin­dest du hier.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.

Die Enterprise tötet versehentlich ein im Weltall lebendes Wesen, das gerade gebären wollte. Als die Crew dem Jungen Geburtshilfe gibt, sieht das Wesen das Schiff als seine neue "Mutter" an.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlt noch die Kurzfassung des Inhalts. Diese sollte eine Länge von 150 bis 250 Wörtern für TOS/TNG/DS9/VOY/ENT-Episoden, 75 bis 125 Wörtern für TAS-Episoden und 300 bis 500 Wörtern für Filme nicht unter-/überschreiten. Begriffe werden in der Kurzfassung nicht verlinkt. Zögere nicht und trage eine kurze Zusammenfassung der Episode nach.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Prolog: Besuch Bearbeiten

Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Picard,
Sternzeit 44614.6
Wir nähern uns der Sternenbasis 313, wo wir wissenschaftliche Ausrüstung an Bord nehmen, um sie zu einem Außenposten der Föderation im Guernica-System zu transportieren. Während dieser Reise werden wir einen besonderen Gast beherbergen.

Picard berichet Geordi La Forge im Bereitschaftsraum von diesem Gast: es handelt sich um Doktor Leah Brahms. Sie ist die oberste Konstruktionsingenieurin der Antriebsgruppe und möchte die Maschinenmodifikationen genauer Untersuchen, die Geordi im Laufe der Jahre an der Enterprise vorgenommen hat. Er ist schon einmal einer Holosimulation von Leah begegnet, als er 2364 die Maschinen modifizierte um einer Energiefalle zu entgehen. Das hat Eindruck hinterlassen.

Als sie aber von der Transporterplattform steigt ist von Zuneigung nichts zu sehen. Vielmehr ist sie zornig, weil er ihre Entwürfe geändert hat.

Akt I: Spannungen Bearbeiten

Im Maschinenraum macht sie Geordi Vorhaltungen über seine Modifikationen, die nicht den Richtlinien und Vorgaben entsprächen. Er rechtfertigt sich mit der Notwendigkeit, die Dinge den Gegebenheiten im Raum anzupassen. Auf der Brücke erhält Data ungewöhnliche Anzeigen aus dem nicht kartografierten Alpha-Omicron-System. Commander Riker lässt daraufhin den Kurs ändern. Auf dem siebten Planeten findet man die Anomalie: es ist eine Lebensform im All, deren Lebensraum die gesamte Galaxie ist. Man schickt Sonden aus um mehr zu erfahren. Das Wesen antwortet zunächst mit einem Scan, dann schickt es einen Energiestoß auf die Enterprise und hält sie in einem Energiedämpfungsfeld fest. Als plötzlich die Strahlung ansteigt und man nicht fliehen kann, muss Picard den Befehl geben das Wesen mit minimaler Energie zu beschießen. Das Wesen stirbt daran, doch registriert man die schwachen Lebenszeichen seines Nachwuchses.

Unterdessen bereitet Geordi sein Quartier vor, er erwartet Leah zum Abendessen. Die beiden unterhalten sich, doch kommt er mit seinen Bemühungen nicht weit. Sie verschwindet, bevor er etwas serviert.

Akt II: Nachwuchs Bearbeiten

Doktor Beverly Crusher schlägt einen Kaiserschnitt vor: Mit dem Phaser kann man das Junge aus dem Leib des großen Tieres herauslösen.

Bei einer Inspektion rückt Geordi mit seinem Geheimnis raus. Er erklärt ihr, warum er so viel über sie weiß, ohne sie je getroffen zu haben. Er hat ihre Datei und ihre Veröffentlichungen studiert. Sie beginnt, seine Bemühungen zu verstehen und weist ihn darauf hin, dass sie verheiratet ist.

Akt III: Das Kleine ist anhänglich Bearbeiten

Bei einer Partie 3D-Schach mit Guinan schüttet Geordi sein Herz aus. Sie erklärt ihm, dass er Leah wohl bisher so gesehen hat, wie er sie sehen wollte. Nun sollte er sie so sehen, wie sie auch wirklich ist.

Das kleine fremde Wesen ist wohlauf und so setzt die Enterprise wieder Kurs aufs Guernica-System. Allerdings hängt sich das Junge an und folgt dem Schiff, offenbar hält es das Schiff für seine Mutter. Es heftet sich an die Hülle und beginnt, sich von der Energie der Enterprise zu ernähren. Picard unternimmt nichts dagegen.

Akt IV: Heimreise Bearbeiten

Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Picard,
Nachtrag
Seit das Neugeborene sich an der Hülle festgesetzt hat, entwickelt es immer größeren Bedarf an Energie des Schiffes. Aber wir waren in der Lage unsere Energiesysteme vorübergehend zu stabilisieren.

Man überlegt nun, wie man die Kreatur an seinem Bestimmungsort bringen kann und wie man es dort von der Hülle lösen kann. Die Energie wird nämlich in sechs oder sieben Stunden aufgebraucht sein. Dann wird Geordi auf die Brücke gerufen und Leah schaut sich die Datei an, die alle Modifikationen enthält. Dabei stößt sie auch auf das Holoprogramm, das Geordi damals angelegt hat. Sie ist zutiefst empört über eine derarte Nachbildung ihrer Person.

Man glaubt nun das Ziel des Elternwesens zu kennen und setzt Kurs auf einen Asteroidengürtel. Hier würde das Wesen genug Nahrung finden. Doch wird man es nicht los, es haftet weiterhin an der Hülle und hat Artgenossen angelockt. Die bilden mit ihrem Hunger auf die Energie eine echte Bedrohung für die Enterprise.

Akt V: Freundschaft Bearbeiten

Dann gelingt es Geordi und Leah, die Energie zu kontaminieren, sozusagen die Milch sauer zu machen. Dies geschieht, indem sie die Wellenlänge des Strahlungsbandes von 21 cm auf 0,02 cm senken. Schließlich haben sich die beiden doch noch angefreundet.

Dialogzitate Bearbeiten

Nach dem Tod des Mutterwesens
Picard: Wir sind hier, um zu forschen. Um Kontakt mit anderen Lebensformen herzustellen. Um friedliche Beziehungen aufzubauen, ohne uns einzumischen. Wir sind absolut nicht hier, um zu töten. Und trotzdem haben wir es gerade getan.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Diese Episode nimmt Bezug auf TNG: Die Energiefalle.

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Hauptdarsteller
Patrick Stewart als Captain Jean-Luc Picard
Ernst Meincke
Jonathan Frakes als Commander William T. Riker
Detlef Bierstedt
LeVar Burton als Lt. Commander Geordi La Forge
Charles Rettinghaus
Michael Dorn als Lieutenant Worf
Raimund Krone
Gates McFadden als Doktor Beverly Crusher
Ana Fonell
Marina Sirtis als Counselor Deanna Troi
Ulrike Lau
Brent Spiner als Lt. Commander Data
Michael Pan
Gaststars
Susan Gibney als Doktor Leah Brahms
Karin Grüger
Lanei Chapman als Fähnrich Sariel Rager
Maja Dürr
Jana Marie Hupp als Fähnrich Pavlik
unbekannte Synchronsprecherin
Whoopi Goldberg als Guinan
Marianne Groß
Co-Stars
April Grace als Transportertechnikerin
Birgit Edenharter
nicht in den Credits genannt
Carl David Burks als Fähnrich Russell
Gerard David als Fähnrich (Abteilung Technik/Sicherheit)
Elliot Durant III als Fähnrich (Abteilung Technik/Sicherheit)
Keith Rayve als Besatzungsmitglied (Abteilung Technik/Sicherheit)
Joyce Robinson als Fähnrich Gates
Richard Sarstedt als Sternenflottenoffizier (Abteilung Kommando/Navigation)
Guy Vardaman als Darien Wallace
Weitere Synchronsprecher
Harald Dietl als Sprecher des deutschen Vorspanns
Birgit Edenharter als Durchsage
Eva-Maria Werth als Stimme des Computers (im Original von Majel Barrett)

Verweise Bearbeiten

Institutionen & Großmächte
Sternenflottenkommando
Spezies & Lebensformen
Circassianische Pestkatze, Menthars
Kultur & Religion
Gitarre, Soft-Jazz
Personen
Brahms
Schiffe & Stationen
Ebene-5-Sonde, Sternenbasis 313
Orte
Außenposten im Guernica-System, Sternenflottenhauptquartier, Zehn Vorne
Astronomische Objekte
Guernica-System, Utopia Planitia
Wissenschaft & Technik
Actinid, Austauschplan, Condrit, Dilithiumkammer, Energiedämpfungsfeld, Energietransferleitung, Fusionsreaktor, Gamma-Partikel, Hilfsgenerator, Hochfrequenzradiowelle, Holodeck, Impulsgeschwindigkeit, ionisierende Strahlung, Kefnium, Kohlenstoff, magnetischer Plasmatransfer, Materie-Antimaterie-Verhältnis, Meklinit, Millirad, Mittelreichweiten-Phaseneinsteller, MTBF-Einheit, Phasenspule, Plasmaenergie, Plasmafluss, Plasmainduktor, Prototyp, Schutzschild, Sensor, Silikat, Shuttlerampe, Strahlung, Strahlungssignatur, Subraumnachricht, VISOR, Warpfeldgenerator, Wissenschaftsstation
Speisen & Getränke
Milch
sonstiges
Anomalie, Ausweichmanöver, Biologie, Geburt, Haar, Humor, Kaiserschnitt, Kind, Liebe, Rhetorik, roter Alarm, Strahlungsprotokoll, Subraumnachricht, Uniform

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki