Wikia

Memory Alpha

Die Befehle des Doktors

Diskussion0
23.290Seiten im Wiki
Dies ist ein Meta-Trek-Artikel. Bitte nur kanonische Fakten verlinken.


Eigentlich sollte Dr. McCoy nur kurz das Kommando über die Enterprise erhalten. Am Ende der Schicht wollte Captain Kirk wieder zurück sein, aber er wird auf dem Planeten Fliegendreck aufgehalten. Daraufhin sieht sich Pille mit den Klingonen und einen Superschiff der Orion-Piraten konfrontiert. Zum Glück ist Spock an Bord, um dem unverhofften Kommandanten der Enterprise mit klugen Ratschlägen zu unterstützen.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Auf dem Planeten Fliegendreck leben mehrere seltsame Spezies, wie ihnen die Crew der Enterprise nie zuvor begegnet ist: sprechende Wanderbäume, plastikbeutelähnliche Formwandler und Felsen, die in der Zeit reisen.

Captain Kirk muss versuchen, eine Verständigung zu erzielen und diesen Wesen die Mitgliedschaft in der Föderation schmackhaft zu machen. Und während er sich auf dem Planeten mit einem äußerst tiefsinnigen Felsen unterhält, hat Dr. McCoy das Kommando über die Enterprise.

Auch die Klingonen interessieren sich für Fliegendreck. Als ihr Forschungsteam auf dem Planeten spurlos verschwindet, machen sie die Enterprise dafür verantwortlich. Doch das wäre alles kein Problem für den Doktor, wenn da nicht plötzlich ein Superschiff der Orion-Piraten auftauchen würde…

ZitateBearbeiten

  • McCoy fragt Kirk: "Kommst Du irgendwann aufs Freizeitdeck?"
    Kirk: "Falls ich die Zeit finde. Die Bürokratie…"
    McCoy: "Was ist eigentlich aus dem unbürokratischen Raumschiff geworden, das man uns vor zehn Jahren versprochen hat? In dem alle Sekretärinnen einer telepathischen Rasse angehören, die ohne uns zu fragen wissen, was getan werden muss?"
    Kirk: "Die Pläne sind längst fertig. Dann hat man sie in die Erdumlaufbahn geschossen und Starfleet Command genannt."

CharaktereBearbeiten

James T. Kirk, Spock, Leonard McCoy, Montgomery Scott, Hikaru Sulu, Uhura, Pavel Chekov

Andere Bücher der SerieBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki