Wikia

Memory Alpha

Die Barke der Toten

Diskussion4
23.365Seiten im Wiki
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder. Screen­caps zu die­ser Epi­sode fin­dest du hier.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.

Nach einem Shuttleunfall findet sich B'Elanna Torres im Gre'thor, dem klingonischen Leben nach dem Tod für die Ehrlosen.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

B'Elanna gerät mit einem Shuttle in einen Ionensturm. Sie bekommt extreme Schwierigkeiten, ihr Shuttle an der Voyager anzudocken. Schließlich gelingt ihr zwar dieses Unterfangen, jedoch wird sie nach vorne geschleudert, wo ihr Kopf an eine Konsole prallt.

Anscheinend verletzte sie sich nur leicht, weshalb sie auch gleich in ihr Quartier zurückkehrt. Dort bringt ihr Chakotay ein Metallbrett, welches sich an ihrem Shuttle verfangen haben soll und dessen Oberfläche mit dem klingonischen Zeichen geprägt ist.

Plötzlich läuft Blut aus dem Brett und man hört Geschrei. Als Neelix eine Party veranstaltet um das gefundene Objekt zu feiern, tauchen plötzlich überall Klingonen auf, welche die gesamte anwesende Crew tötet.

In diesem Moment kommt ein Klingone auf B'Elanna zu und tötet sie ebenfalls. Im nächsten Augenblick befindet sich B'Elanna auf einer klingonischen Barke. Ein Klingone erzählt ihr, dass sie sich auf der Barke der Toten befände, welche die unehrenhaften Seelen zu der klingonischen Hölle, Gre'thor genannt, bringt und dass die Party nur eine Illusion war und sie schon längst tot wäre.

Plötzlich sieht B'Elanna ihre Mutter auf der Barke auftauchen und im nächsten Moment wacht sie auf der Krankenstation auf. B'Elanna kann nach langer Diskussion Janeway überzeugen, dass der Doktor ihre Lebenszeichen so verändert, dass sie wieder auf die Barke der Toten zurückkehren kann, weil sie der Meinung ist, dass ihre Mutter durch ihre Unehre ebenfalls in die klingonische Hölle reisen muss, was sie um jeden Preis verhindern will.

Sie will für ihre Mutter sterben und ihren Platz in Gre'thor einnehmen, damit diese in den klingonischen Himmel, Sto'Vo'Kor genannt, aufsteigen kann.

Am Ende erscheint ihr die Mutter nochmals, und erzählt ihr, dass sie leben soll und dass das ganze Ritual bedeutungslos war. B'Elanna kommt am Ende wieder zu sich.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Dialogzitate Bearbeiten

Tuvok: Spüren Sie das Gewicht des Bath'leth's in Ihren Händen. Beschreiben Sie den ersten Gedanken der Sie befällt.
B'Elanna: Es ist eine unförmige Waffe, …Übertrieben, wie alles klingonische.
Tuvok: Sie erkennen die Eleganz ihres Designs nicht […] Es ist die Klinge eines Kriegers, gefertigt für Präzision, Gleichgewicht…
B'Elanna: Was erwartest Du von mir?
Miral: Wen fragst Du das?
B'Elanna: Dich, Kahless, die Zahnelfe, jeder der mir zu verstehen gibt, was ich unternehmen soll!
Miral: Du bist die Einzige die diese Frage beantworten kann… Wähle das Leben, B'Elanna.
Janeway: Ich weiss es zu würdigen was Sie sagen möchten, aber was immer Sie erlebt haben, es war nicht real.
Torres: Hören Sie. Es spielt keine Rolle ob Sie es für real halten. Für mich war es real.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Dies ist die zweite von zwei Voyager-Episoden, die von Ronald D. Moore geschrieben wurde. Die andere war VOY: Überlebensinstinkt.

Ursprünglich wurde die Story für DS9: Martoks Ehre geschrieben. Allerdings hatte Ira Steven Behr Einwände. Moore schrieb die Story um, als er dem Voyager-Team beitrat, nachdem DS9 auslief, sodass diese Episode entstand.

Das klingonische Trinklied, dass der Doktor Seven of Nine im Casino beizubringen versucht, wurde auch von Worf und Huranga in DS9: Der Weg des Kriegers, Teil I gesungen.

Karen Austin spielt die Mutter von B'Elanna Torres, ist aber nur vier Jahre älter als Roxann Dawson.

Das Tor zu Gre'thor ist eine Computeranimation.

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Verweise Bearbeiten

Kultur & Religion
Elfter Band des Klaveq, Paq'batlh

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki