Wikia

Memory Alpha

Der alte Traum

Diskussion0
23.365Seiten im Wiki
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.
Schwester Chapel ist auf der Suche nach ihrem Verlobten und wird dabei von der Enterprise unterstützt. Sie finden den rätselhaften Dr. Korby, der Androiden herstellt – er will ein Duplikat von Kirk erschaffen.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

Die Enterprise ist auf dem Weg zum Planeten Exo III, um nach Dr. Roger Korby zu suchen, von dem angenommen wird, dass er bereits tot ist. Wider Erwarten meldet sich Korby über Subraum und bittet Captain Kirk und seine Verlobte Schwester Chapel alleine zu ihm herunter auf den Planeten. Er hat etwas entdeckt, die er wegen deren Brisanz nur den beiden zeigen möchte. Korby hat in den unterirdischen Höhlen eine Behausung gefunden, die die ausgestorbenen Bewohner des Planeten Exo III hinterlassen haben. Da Kirk dem Doktor misstraut, lässt er zwei weitere Männer runterbeamen, die er am Höhleneingang Wache stehen lässt, wo sie von einem Androiden getötet werden. Davon noch nichts ahnend treffen Kirk und Chapel auf Dr. Korby und seinen Assistenten Dr. Brown. Als Kirk Kontakt zu seinem Schiff aufnehmen will, versucht ihn Brown daran zu hindern. Kirk schießt auf ihn und erkennt, dass Brown ein Androide ist. Korby nimmt Kirk gefangen und zeigt ihm seine anderen beiden Androiden Ruk und Andrea. Ruk imitiert Kirks Stimme und meldet der Enterprise, dass alles in Ordnung sei. Korby erschafft einen Androiden, der nicht nur aussieht wie Kirk, sondern auch seine Erinnerungen und Persönlichkeit besitzt. Der falsche Kirk wird zur Enterprise geschickt, um einen Planeten für Korbys neue Androiden auszuwählen. Spock schöpft jedoch Verdacht und trifft Vorbereitungen um mit einem Landetrupp runterzubeamen. Als sich herausstellt, dass Korby selbst ein Androide ist, versucht Kirk die Androiden gegeneinander auszuspielen. Alle vier zerstören sich gegenseitig und Kirk kann gemeinsam mit Chapel und Spock den Planeten verlassen.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Computerlogbuch Nummer 1 der Enterprise,
Sternzeit 2712,4,
Captain Kirk
Signale vom Planet Exo III. Doktor Roger Korby ist geortet. Er und ein Teil seiner Mannschaft sind noch am Leben. Sie hausen in unterirdischen Höhlen und Ruinen, die die früheren Einwohner dieses Planeten hinterlassen haben.

DialogzitateBearbeiten

Kirk auf Spocks Beschwerde wegen der Bezeichnung Spitzohr
Kirk: Wenn ich das nächste Mal in so eine Lage komme, dann werde ich Sie rehabilitieren. Dann nenne ich Sie ‚Langohr‘.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Produktionsnotizen Bearbeiten

Darsteller und Charaktere Bearbeiten

DeForest Kelley (McCoy), James Doohan (Scotty) und George Takei (Sulu) treten in dieser Episode nicht auf.

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Hauptdarsteller
William Shatner als Captain James T. Kirk / James T. Kirk (Androide)
Gert Günther Hoffmann
Leonard Nimoy als Lt. Commander Spock
Herbert Weicker
Nichelle Nichols als Lieutenant Uhura
Ilona Grandke
Gaststars
Michael Strong als Dr. Roger Korby (Androide)
Klaus Guth
Sherry Jackson als Andrea (Androide)
Katharina Lopinski
Ted Cassidy als Ruk (Androide)
Gernot Duda
Majel Barrett als Christine Chapel
Dagmar Heller
Co-Stars
Harry Basch als Dr. Brown (Androide)
unbekannter Synchronsprecher
Vince Deadrick als Mathews
Budd Albright als Rayburn
Claus Ringer
nicht in den Credits genannt
Eddie Paskey als Leslie
Stuntmen/Stuntdoubles/Stand-Ins
Budd Albright als Lichtdouble für William Shatner
Paul Baxley als Stuntdouble für William Shatner
Denver Mattson als Stuntdouble für Budd Albright
Weitere Synchronsprecher
Holger Hagen als Sprecher des Vorspanns (im Original von William Shatner)


VerweiseBearbeiten

Ereignisse
Orion-Zeit
Institutionen & Großmächte
Akademie der Sternenflotte
Spezies & Lebensformen
Fliege, Mensch
Kultur & Religion
Heiligkeit, Kultur, Verlobung
Personen
Andrea, Brown, Julius Cäsar, Christine Chapel, Dschingis Khan, George Samuel Kirk, James T. Kirk (Androide), Roger Korby, Mathews, Louis Pasteur, Rayburn, Ruk
Schiffe & Stationen
USS Enterprise (NCC-1701), Raumschiff
Orte
Erdkolonie II, Forschungsstation, Höhle, Labyrinth, Transporterraum
Astronomische Objekte
Exo III, Galaxis, Midos V, Planet, Stern, Sternensystem
Wissenschaft & Technik
Androide (Androidenduplikator), Archäologie, Beamen, Biologie, Chromosom, Computer, Forschung, Frequenz, Grad, Impulskontrolle, Kommunikator, Krankheit, Laserpistole, Logik, Medizin, Orbit, Phaser (Typ 1, Typ 2), Physik, Radarantenne, Rechenmaschine, Standardumlaufbahn, Studium, Umweltstabilisator, Versuchskaninchen, Waffe, Wissenschaftler
Speisen & Getränke
Imbiss
sonstiges
Befehl, Bericht, Emotion, Erkennungssignal, Expedition, Flugplan, Haut, Humor, Kommando (Gruppe), Kolonie, Kontrolle, Koordinaten, Kosename, Krankenschwester, Kuss, Liebe, Logbuch, Mannschaft, Nervensystem, Organ, Pigmentierung, Puls, Ruine, Schüler, Seele, Selbstmord, Sicherheitskommando, Sicherheitsoffizier, Sternzeit, Tod


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki