Wikia

Memory Alpha

Dayna Devon

Diskussion0
23.348Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Petty Officer Enterprise 2154

Dayna Devon als Petty Officer

Dayna Devon (* 21. Februar 1970 in San Antonio, Texas, USA als Dayna Holleron; 44 Jahre) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Journalistin. Sie spielte einen Petty Officer in der Star Trek: Enterprise-Episode Die Augments.

Darüber hinaus hatte sie Gastauftritte in Serien wie Schatten der Leidenschaft (2004, u.a. mit Sherman Augustus und Dawn Stern), J.A.G. - Im Auftrag der Ehre (2004, u.a. mit Steven Culp, John DeMita, Molly Hagan, Zoe McLellan und Ethan Phillips), Half & Half (2004, u.a. mit Joel Brooks und Lindsey Stoddart), Married to the Kellys (2004, u.a. mit Sam Anderson), Scrubs – Die Anfänger (2004, u.a. mit Ken Jenkins), Navy CIS (2004, u.a. mit Steve Rankin und Derek Webster), American Dreams (2004, u.a. mit Ethan Dampf, Chris Pine und James Read), Desperate Housewives (2004, u.a. mit Teri Hatcher, Steven Culp, Mark Moses und Brenda Strong), Joey (2004, u.a. mit Nathan Anderson), Smallville (2005, u.a. mit John Glover) und Listen Up (2005, u.a. mit Jason Alexander, James Black und Rif Hutton). Zudem war sie in den Filmen Startup (2001, u.a. mit David Clennon und Rick Worthy) und Just Friends – No Sex (2005, u.a. mit Stephen Root) zu sehen.

Devon ist vor allem als Moderatorin des TV Magazins Extra bekannt, für das sie von 1999 bis 2008 arbeitete. Vor ihrem Umzug nach Los Angeles war sie als Reporterin und Nachrichtensprecherin in Texas und Tennessee. Sie und ihr News-Team erhielten 1998 den Emmy für „Best Live Broadcast“.

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki