Wikia

Memory Alpha

Dave Bailey

Diskussion0
23.105Seiten im Wiki
Dave Bailey

Lt. Dave Bailey (2266)

Lieutenant Dave Bailey ist ein Besatzungsmitglied der USS Enterprise, wo er 2266 als Navigator eingesetzt wird. Bailey ist zu diesem Zeitpunkt noch sehr jung, erinnert Captain Kirk aber an sich selbst und wird deswegen schnell befördert. Sowohl Commander Spock als auch Doktor McCoy sind der Meinung, Bailey sei zu schnell befördert worden und seiner Aufgabe nicht gewachsen.

Als die USS Enterprise 2266 erst Kontakt mit einer Warnboje der Ersten Föderation und später mit deren Flaggschiff, der Fesarius, Kontakt herstellt, zeigt sich, dass Bailey der Situation nicht gewachsen ist. Im Augenblick der Gefahr durch die Strahlung von Baloks Würfel schreit er auf der Brücke unangemessen herum, was er später auf übermäßige Adrenalinausschüttung schiebt, und ordnet beinahe eigenmächtig an, mit den Phaserkanonen zu feuern. Später ist er von der beeindruckenden Fesarius so gefesselt, dass er Befehle nicht ausführt und Sulu seine Aufgaben übernehmen muss.

Als Balok der ganzen Besatzung mit dem Tod droht, verliert Bailey vollends die Nerven. Seiner Meinung nach reagiert die Crew unangemessen auf die Situation, was ihn zu einem Wutausbruch bringt. Er wird von Captain Kirk vom Dienst suspendiert und in seine Kabine geschickt. Dr. McCoy erklärt Kirk darauf hin, dass er Kirk dafür verantwortlich macht und den Vorfall in Baileys Krankenakte aktenkundig machen wird.

Später kehrt er reumütig auf die Brücke zurück und Kirk lässt ihn seinen Posten wieder einnehmen. Als Kirk und McCoy auf Baloks Schleppschiff beamen, nehmen sie auch Bailey mit. Da Balok sich auf seinem Schiff sehr einsam fühlt, bleibt Bailey als Botschafter und Austauschoffizier auf Baloks Schiff. Er gesteht dabei ein, dass er keineswegs der beste Offizier ist, aber Balok zeigt sich mit seiner Gesellschaft dennoch sehr zufrieden. (TOS: Pokerspiele)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Dave Bailey wurde von Anthony Call gespielt und von Rüdiger Bahr synchronisiert. Sein Vorname ist nur den Credits zu entnehmen.

Wissenswertes Bearbeiten

Dave Bailey war im ersten Drehbuchentwurf zu „Pokerspiele“ der Kommunikationsoffizier und der Navigator hieß Ken Easton.

Apokryphes Bearbeiten

Laut dem Star Trek: Starship Creator wird Bailey 2240 als Sohn von Moreen und Bill Bailey in der „New France-Kolonie“ geboren. Außerdem absolviert er die Sternenflottenakademie 2261-62 und hat einen Durchschnitt von 87%.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki