Wikia

Memory Alpha

Das grosse Raumschiffrennen

Diskussion0
22.985Seiten im Wiki
Dies ist ein Meta-Trek-Artikel. Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Ein Raumschiffrennen der raumfahrenden Völker soll die Aufnahme der Rey in die Föderation beschleunigen.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Die Rey sind eines der freundlichsten und friedfertigsten Völker der Galaxis. Ihr Planet Gullrey liegt weit außerhalb des Territoriums der Föderation und wird nur durch Zufall von der USS Hood entdeckt. Überglücklich, dass sie nicht die einzigen intelligenten Lebewesen im Universum sind, beantragen die Rey die Mitgliedschaft in der Föderation. Um dieses Verfahren zu beschleunigen, haben sie sich etwas Besonderes einfallen lassen: Sie laden alle raumfahrenden Völker zum Grossen Raumschiffrennen ein.

Selbstverständlich nimmt auch die Enterprise an diesem Rennen teil. Und Captain Kirk ist entschlossen, als Sieger über die Ziellinie zu gehen. Während der Startvorbereitung taucht plötzlich ein romulanisches Kriegsschiff auf. Commander Valdus behauptet, er wolle sich lediglich aus sportlichem Ehrgeiz mit der Legende Kirk messen. Doch Valdus ist Jahrzehnte zuvor schon einmal den Rey begegnet. Und er glaubt, noch eine Rechnung mit ihnen offen zu haben…

CharaktereBearbeiten

James T. Kirk, Spock, Leonard McCoy, Montgomery Scott, Hikaru Sulu, Uhura, Pavel Chekov

Andere Bücher der SerieBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki