Wikia

Memory Alpha

Das Zentralgehirn

Diskussion0
23.366Seiten im Wiki
MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Die Enterprise-Crew kämpft gegen Sabotage auf Memory Alpha (auch Memory Prime genannt), einem Asteroiden, auf dem sich die größte Bibliothek der Galaxis befindet.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Memory Prime ist das Zentralgehirn der Föderation. Hier laufen die Informationen aus sämtlichen Universitäten, Forschungslabors und wissenschaftlichen Projekten zusammen. Im Inneren des Asteroiden wird diese gigantische Datenmenge von künstlichen Intelligenzen, den sogenannten Wegfindern, gespeichert und zu neuen Erkenntnissen verarbeitet.

Auf Memory Prime werden auch die höchsten wissenschaftlichen Auszeichnungen verliehen. Die Enterprise erhält den Auftrag, einige Wissenschaftler zur Preisverleihung auf den Asteroiden zu bringen. Starfleet fürchtet ein Attentat. Deshalb soll die Starbase-Kommandantin Wolfe Captain Kirk und seine Crew überwachen.

Bei einem Sabotageakt entgeht die Enterprise nur durch einen glücklichen Zufall der Katastrophe. Und der Vulkanier Spock sieht sich plötzlich im Zentrum der Verdächtigungen. Doch der wirkliche Attentäter hat es gar nicht auf die Enterprise abgesehen…

HintergrundBearbeiten

CharaktereBearbeiten

James T. Kirk, Spock, Leonard McCoy, Montgomery Scott, Hikaru Sulu, Uhura, Pavel Chekov, Mira Romaine, Komack

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki