Wikia

Memory Alpha

Das Schwert des Kahless

Diskussion7
23.424Seiten im Wiki
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder. Screen­caps zu die­ser Epi­sode fin­dest du hier.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!

Kor, Jadzia Dax und Worf versuchen das sagenumwobene Schwert des Kahless zu finden.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlt noch die Kurzfassung des Inhalts. Diese sollte eine Länge von 150 bis 250 Wörtern für TOS/TNG/DS9/VOY/ENT-Episoden, 75 bis 125 Wörtern für TAS-Episoden und 300 bis 500 Wörtern für Filme nicht unter-/überschreiten. Begriffe werden in der Kurzfassung nicht verlinkt. Zögere nicht und trage eine kurze Zusammenfassung der Episode nach.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Kor ist auf Deep Space 9 und erzählt von seinen Heldentaten. Er ist auf der Suche nach dem Schwert des Kahless und möchte es mit Hilfe von Jadzia Dax finden. Als Kor Worf kennenlernte und wusste das er ein Feind von Gowron ist, möchte er ihn auch mit auf die Suche nehmen. Mit Hilfe eines alten Tuches, das die Vulkanier Kor geschenkt haben, wollen sich Kor, Worf und Jadzia Dax auf die Suche danach begeben. Nach einer durchzechten Nacht mit Worf, wird der betrunkene Kor von einem Letheaner überwältigt und sein Gehirn gescannt. Diesen Zwischenfall vergessend, fliegen die 3 am nächsten Tag in den Gamma-Quadranten zu einem Planeten der Hur'q.

Nachdem sie mehrere Kraftfelder überwunden haben und das Schwert gefunden hatten, tauchten plötzlich Klingonen unter Toral aus dem Haus des Duras auf. Er will das Schwert haben um damit die Kontrolle des Klingonisches Reich übernehmen. Toral erzählte das Kor, betrunken in einer Bar, von seinem Vorhaben geprahlt hatte und er deswegen den Letheaner damit beauftragte, Kor's genauen Plan auzukundschaften.

Nach einem Kampf, bei dem Worf verwundet wurde, haben die 3 es geschafft die Klingonen und Toral hinter einem wiederhergestellten Kraftfeld einzusperren und mit dem Schwert zu fliehen. Durch ein Dämpfungsfeld, das die Klingonen aufbauten, können sie keinen Kontakt zu ihrem Runabout aufnehmen und müssen, um dessen Wirkungsbereich zu verlassen, Kilometerweit durch gefährliche unterirdische Höhlen wandern.

Wärend dieser "Wanderschaft" bildet sich, wegen des Schwertes, eine Kluft zwischen Worf und Kor. Kor und Worf misstrauen sich immer mehr und lassen sich gegenseitig nichtmehr aus den Augen. Kor fängt an Worf zu verachten weil er Toral damals am Leben gelassen hat (TNG: Der Kampf um das klingonische Reich, Teil II) und Worf hält Kor für einen betrunkenen alten Narr der es nicht schafft seine Zunge im Zaum zu halten. Nur mit Mühe schafft es Jadzia das die Beiden nicht aufeinander losgehen.

Nachdem Toral und die anderen Klingonen wieder auftauchen und es wieder zu einem Kampf kommt, eskaliert auch zwischen Kor und Worf der Konflikt. Beide gehen aufeinander los und Jadzia hat keine Wahl als beide mit einem Phaser zu betäuben. Danach bringt sie Toral mit vorgehaltenem Phaser dazu das Dämpfungsfeld zu deaktivieren.

Zurück auf dem Schiff erkennen Worf und Kor dass das Schwert sie entzweite und das sowas auch mit dem ganzen Klingonischen Reich passieren könnte. Sie entscheiden sich das Schwert in den Weltraum zu beamen damit es irgendwann, wenn die Zeit reif ist, wieder gefunden werden kann.

Dialogzitate Bearbeiten

Quark zu Worf über den erzählenden Kor
Quark: Wissen Sie, was ich an diesen Klingonengeschichten so mag? Gar nichts! Es sterben so viele und niemand macht Profit.
Worf: Ein Krieger hat es nicht nötig zu übertreiben.
Kor: Seien Sie bloß froh, dass ich bei ihrer Strophe übertreibe, sonst heißt es am Ende nur: Und Worf war auch dabei!

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Story und Drehbuch Bearbeiten

Bezüge zu anderen Episoden (Kontinuität) Bearbeiten

Diese Episode nimmt Bezug auf TNG: Der rechtmäßige Erbe und TNG: Der Kampf um das klingonische Reich, Teil II

Produktionsnotizen Bearbeiten

Darsteller und Charaktere Bearbeiten

Jake Sisko kommt in dieser Episode nicht vor.

Filmfehler Bearbeiten

Synchronisationsfehler Bearbeiten

Gowron wird in der deutschen Synchronfassung immer als Gawron bezeichnet.

Merchandising Bearbeiten

Video-, DVD- & Blu-ray-Veröffentlichung Bearbeiten

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Verweise Bearbeiten

Spezies & Lebensformen
Hur'q, Letheaner, Klingone, Mensch
Personen
Dahar-Meister, Kahless
Schiffe & Stationen
USS Rio Grande
Wissenschaft & Technik
Bat'leth, Felddestabilisator, Phaser
Speisen & Getränke
Yridianischer Brandy, Blutwein
sonstiges
Traum, Schwert des Kahless

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki