Wikia

Memory Alpha

Das Netz der Romulaner

Diskussion0
23.365Seiten im Wiki
MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Die Romulaner sind in höchster Not. Nur die Enterprise-Crew erkennt das und versucht zu helfen.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Eine unheimliche Ruhe im Romulanischen Imperium weckt bei der Föderation den Verdacht drohender Invasion. Doch nicht Expansionslust treibt die Romulaner in den Bereich des Planeten Canara, sondern höchste Not.

Verzweifelt provozieren die romulanischen Streitkräfte einen Angriff der Enterprise auf eines ihrer Schiffe. Nur Kirk durchschaut das Täuschungsmanöver, und allen Widerständen zum Trotz will er dem Gegner helfen, bevor die Galaxis in den Abgrund eines Krieges stürzt.

Als aber der Zentralcomputer der Enterprise alle Funktionen einstellt, geht es auch für Kirks Besatzung um Leben und Tod…

Kapitel 2 Bearbeiten

Captains Logbuch:
Sternendatum einunddreißig, fünfundzwanzig Komma drei
Die Enterprise befindet sich nach einem einwöchigen Aufenthalt auf Starbase Acht auf Patrouille nahe der romu­lanischen Neutralen Zone. Die Crew ist ausgeruht und ein­satzbereit, doch haben wir Schwierigkeiten mit dem Computersystem, die unsere Operation erschweren. Der Be­rater für Computerprogrammierung auf Starbase Acht war an einer schweren Erkältung erkrankt und konnte deshalb Mr. Spock bei der Reparatur nicht helfen. Die Schwierig­keiten }wurden für nicht so groß erachtet, daß sie einen Auf­schub des EInsatzes der Enterprise rechtfertigten, beson­ders da es Gerüchte über Unruhen innerhalb des Romula­nischen Imperiums gibt. Doch habe ich einige Bedenken, bei dem derzeitigen Zustand des Computers einer Kriesen­situation gewachsen zu sein. Gemäß Befehl von Star Fleet verfolgen wir jetzt einen Kurs entland der Grenze der Neu­tralen Zone.

HintergrundBearbeiten

Das Netz der Remulaner

Der Fehldruck mit der Aufschrift Das Netz der Remulaner

Bei der 5. Auflage dieses Buches (1991) gibt es einen seltenen Fehldruck des Covers. Anstatt Romulaner, wurde das Buch mit Remulaner bedruckt.

Die Handlung des Buches lässt sich Zeitlich nach TOS: Spock unter Verdacht und Nahe bei TOS: Morgen ist Gestern unterordnen. Laut der Sternzeit müsste der Roman nach dieser Episode spielen.

VerweiseBearbeiten

Kelley-Gerät
Das Kelley-Gerät ist ein Systemintegriertes Gerät an Bord von Schiffen der Föderation das getarnte Schiffe aufgrund von Treibstoffrückständen entdecken kann.

Ereignisse
Klingonisch-Romulanische Allianz
Institutionen & Großmächte
Star Fleet, Rat der Föderation, Föderation, Romulanisches Imperium, Klingonisches Reich
Personen
Belsinna, James T. Kirk, Spock, Leonard H. McCoy, Montgomery Scott, Hikaru Sulu, Pavel Chekov, Uhura, T'Tarleya, S'Talon, Tiercellus
Schiffe & Stationen
Sternenbasis 8, Raptor, USS Enterprise
Astronomische Objekte
Romulus, Cygnet XIV
sonstiges
Prätor

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki