Wikia

Memory Alpha

Das Gute und das Böse

Diskussion0
23.109Seiten im Wiki
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder. Screen­caps zu die­ser Epi­sode fin­dest du hier.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Sisko und der wahnsinnige Dukat sind auf einem Planeten gestrandet, nachdem das Schiff, das Dukat zu einer Gerichtsverhandlung fliegen sollte, zerstört wurde.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlt noch die Kurzfassung des Inhalts. Diese sollte eine Länge von 150 bis 250 Wörtern nicht unter-/überschreiten. Begriffe werden in der Kurzfassung nicht verlinkt. Zögere nicht und trage eine kurze Zusammenfassung der Episode nach.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Captain Sisko begleitet auf der USS Honshu Gul Dukat zu seiner Gerichtverhandlung auf Sternenbasis 621, in der ihm Prozess wegen Kriegsverbrechen gemacht werden soll. Als das Schiff von den Cardassianern angegriffen wird, müssen beide in einem Rettungsshuttle fliehen, und stranden auf einem entlegenen Planeten. Sisko verletzt sich dabei an seinem linken Arm.

Nachdem die Zerstörung der Honshu bekannt geworden ist, werden die USS Constellation und die USS Defiant mit der Suche nach Überlebenden beauftragt. Der Defiant bleiben allerdings nur 12 Stunden für die Suche, da ein Sternenflottenkonvoi auf den Geleitschutz des Schiffes angewiesen ist.

Auf dem Planeten haben Sisko und Dukat ihr Lager in einer Höhle aufgeschlagen. Dukat gibt Sisko vor, ein allgemeines Notsignal auszusenden, dass jedoch sowohl von der Sternenflotte als auch von den Streitkräften des Dominions empfangen werden kann. Während sein verletzter Arm von Dukat geschient wird, bedankt sich Sisko dafür, dass er ihm das Leben gerettet hat. Kurz darauf fängt Dukat an zu halluzinieren und er sieht Bilder von Weyoun und Damar, die ihm befehlen, Sisko zu töten. Dukat versichert, dass er das auch machen wird, sobald ihm Sisko den gebührenden Respekt entgegengebracht hat.

Die Defiant kann während der Suchaktion einige Überlebende der Besatzung der Honshu finden. Von Captain Sisko fehlt allerdings weiterhin jede Spur.

Währenddessen bemerkt Sisko, dass der Transmitter, mit dem das Notsignal gesendet werden soll, außer Betrieb ist. Während einer kurzen Abwesenheit von Dukat schafft es Sisko, den Transmitter zu aktivieren und damit ein Signal zu senden. Dukat kehrt wieder in die Höhle zurück und beginnt jetzt sogar eine imaginäre Unterhaltung mit Major Kira.

Als Dukat anfängt sein Verhalten während der Besatzung gegenüber den Bajoranern zu verteidigen, da begreift Sisko wie es um Dukats Geisteszustand steht. Dann sieht Dukat, dass der Transmitter in Betrieb ist. Er zerstört diesen und greift Sisko an - zwischen beiden Männern kommt es zum erbitterten Kampf.

Die Crew der Defiant will gerade ihre Suche abbrechen. Lt. Commander Worf lässt schon den Kurs auf den Konvoi setzen, da erreicht das Schiff, das Notsignal, das vom Planeten gesendet wird. Sofort lässt Worf einen Kurs auf die Quelle setzen.

Auf dem Planeten schafft es Sisko für einen Moment Dukat zu überwältigen, jedoch kann er sich befreien. Er schafft es schließlich zum Shuttle und verlässt den Planeten. Vor dem Abflug lässt er Sisko wissen, dass er zurückkehren wird, um sich an Bajor zu rächen.

Schließlich kann auch Sisko gerettet werden und wird von der Defiant an Bord gebeamt. Für Sisko steht fest, dass Dukat aufgehalten werden muss.

Dialogzitate Bearbeiten

  • Sisko: Dukat, wir sind keine alten Freunde. Sie haben mir das Leben gerettet und ich bin Ihnen dankbar. Nicht mehr und nicht weniger. Das ist alles.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Armin Shimerman (Quark) und Cirroc Lofton (Jake Sisko) kommen in dieser Episode nicht vor.

Filmfehler Bearbeiten

Inhaltliche Ungereimtheiten Bearbeiten

Produktionsfehler Bearbeiten

Synchronisationsfehler Bearbeiten

In der deutschen Synchronisation hat sich eine Versprecher eingeschlichen. Auf die Aussage von Worf, dass es unehrenhaft wäre, Kiras Befehl zu ignorieren, antwortet Bashir nämlich: "Sie werden mir verzeihen, wenn mir Ihre Pläne nicht so wertvoll wie Captain Siskos Leben ist." Stattdessen wollte er natürlich "Ehre" sagen, in der Originalfassung ist der Satz korrekt.

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Verweise Bearbeiten

Personen
Orionisches Sklavenmädchen, Tora Ziyal
Schiffe & Stationen
Cardassianischer Zerstörer, Nebula-Klasse, Sternenbasis 621, Typ-6-Shuttle, USS Constellation, USS Honshu
Astronomische Objekte
Badlands
Wissenschaft & Technik
Notruf, Subrauminterferenz

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki