Wikia

Memory Alpha

Das Experiment

Diskussion15
23.350Seiten im Wiki
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.
Beverly Crusher erlebt, dass mehr und mehr Crewmitglieder verschwinden, ohne dass man sich an sie erinnert.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

Die Enterprise ist zu einem Crewaustausch auf Sternenbasis 133 angedockt und nimmt Dr. Dalen Quaice, einen ehemaligen Mentor von. Dr. Chrusher, an Bord. Wesley Crusher ist derweil im Maschinenraum an einem Experiment am Warpantrieb beschäftigt. Nach dem Ablegen von Sternbasis 133 bemerkt Chrusher, dass Dr. Quaice verschwunden ist. Keiner hat ihn gesehen und auch in der Datenbank hat er nie existiert. Nach und nach verschwinden alle Besatzungmitglieder der Enterprise bis nur noch Crusher auf der Schiff übrigbleibt - sie ist nach einem Fehler im Experiment Wesleys in der Warpblase gefangen. Mit Hilfe des Reisenden kann man Dr. Crusher wieder in die reale Gegenwart zurückholen.

Langfassung Bearbeiten

Computerlogbuch des medizinischen Offiziers der Enterprise,
Sternzeit 44161,2
Wir docken auf Sternenbasis 133 zum planmäßigen Mannschaftswechsel an. Ich freue mich darauf, meinen Mentor und lieben Freund Doktor Dalen Quaice an Bord willkommen heißen zu können, der mit uns zu seinem Heimatplaneten Kenda II reisen wird.

Als die Enterprise zu einem Crewaustausch an die Sternenbasis 133 andockt, geht der ehemalige Mentor Dr. Beverly Crushers, Dr. Quaice, an Bord. Kurz bevor die Enterprise die Sternbasis verlässt, führt Wesley Crusher im Maschinenraum ein Experiment mit dem Warpkern durch.

Zunächst scheint alles vollkommen normal, doch am nächsten Morgen vermisst Dr. Crusher Dr. Quaice, mit dem sie zum Frühstück verabredet war, und informiert Worf. Obwohl das ganze Schiff durchsucht wird, gibt es keine Spur von Dr. Quaice. Transporterchief O'Brien, der Dr. Quaice am Tag zuvor hochgebeamt hat erhinnert sich ebenfalls nicht an ihn. Er ist auch nicht im Schiffscomputer oder in der Sternenflotten-Datenbank zu finden und niemand erinnert sich an ihn.

Taktische Station Enterprise-D

Picard & Dr. Crusher als einzige Crew der Enterprise

Genauso verschwinden auch viele weitere Besatzungsmitglieder, bis die Crew der Enterprise nur noch aus Captain Picard und Dr. Crusher besteht. Zwischendurch erscheint in der Nähe von Dr. Crusher einige Male ein bläulicher Wirbel, dem Beverly nur knapp entkommen kann. Dieser wird jedoch von niemandem bemerkt und auch die Schiffssensoren können nichts Außergewöhnliches feststellen. Die Wirbel stellen sich später als Versuch der Enterprise, Beverly aus der Warpblase zu befreien, heraus. Während Dr. Crusher auf der Brücke mit Captain Picard redet, verschwindet dieser ebenfalls. Wenige Minuten später beschreibt der Computer das Universum als sphäroide Region mit einem Durchmesser von 705 Metern.

La Forge Crusher und der Reisende

Der Reisende hilft Wesley bei der Rettung seiner Mutter

Kurz darauf erscheint erneut ein blauer Wirbel, durch den kurz die Stimmen von Wesley Crusher und La Forge zu hören sind. Auf der 'realen' Enterprise erscheint derweil der Reisende, ein humanoides Wesen vom Planeten Tau Alpha C, welches schon von früheren Begegnungen bekannt ist. Er kennt sich sehr gut mit Raum und Zeit aus und kann daher helfen, erneut eine Verbindung zu der Warpblase herzustellen.

Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Picard,
Sternzeit 44162,5
Zwei Versuche Doktor Crusher zurückzuholen schlugen fehl und nun ist der Reisende, ein mysteriöser Besucher aus unserer Vergangenheit, wieder erschienen.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Picard,
Sternzeit 44162,8
Auf Anweisung des Reisenden kehrt die Enterprise zur Sternenbasis 133 zurück, zu der exakten Position, an der die Warpblase geformt wurde.
Warpblase6

Die Warpblase - die Form des Universums

Dr. Crusher sieht sich an der wissenschaftlichen Konsole eine Darstellung des 'Universums' an, um herauszufinden, warum es nur noch einen Durchmesser von 705 Metern hat. Als sie darin die Warpblase aus Wesleys Experiment erkennt, versteht sie, was es mit den blauen Wirbeln auf sich hatte. Sie ist in einer Warpblase gefangen, in der sie unbewusst eine neue Welt aus ihren Gedanken erschafft. Sofort begibt sie sich in den Maschinenraum, weil sie glaubt, dass Wesley wahrscheinlich dort versuchen wird, eine Verbindung zur Warpblase herzustellen. Währenddessen schrumpft die Warpblase mit einer Geschwindigkeit von 15 Metern pro Sekunde. In letzter Sekunde schafft Beverly es, durch den Wirbel aus der Warpblase zu gelangen, bevor diese kollabiert.

Dialogzitate Bearbeiten

Dr. Crusher: Worf, der Sicherheitschef ...Pause... Der Große, der niemals lächelt ...Pause... Der Klingone!
Dr. Crusher: Hier ist eine Frage, die du wahrscheinlich nicht beantworten kannst. Was ist die Natur des Universums?
Computer: Das Universum ist eine sphäroide Region mit einem Durchmesser von 705 Metern.
Dr. Crusher: Dreimal die Absätze zusammenschlagen und schon bin ich wieder in Kansas? Könnte es so einfach sein?
Dr. Crusher: Computer! Wieviele Besatzungsmitglieder befinden sich an Bord der Enterprise?
Computer: Eines: Dr. Beverly Crusher
Dr. Crusher: Ist dieses Besatzungsmitglied allein qualifiziert, die Mission dieses Schiffes zu erfüllen?
Computer: Negativ.
Dr. Crusher: Warum bin ich dann allein auf diesem Schiff?
Computer schweigt
Dr. Crusher: Jetzt habe ich dich!
Dr. Crusher: Computer! Was ist das für ein Mist, den ich da sehe?

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Der Originaltitel Remember Me stammt aus einer Passage des Shakespeare-Stücks Hamlet.

Ursprünglich sollte diese Story-Line in Familienbegegnung stattfinden, Rick Berman entschied dann aber, beides zu trennen, da die Zeit in einer Episode für beides zu knapp war.

Dr. Crusher stellt dem Computer in der deutschen Synchronfassung die Frage: Was ist das für ein Mist, den ich da sehe?, als sie auf dem Hauptschirm das Feld sieht, in dem sich das Schiff befindet, und nicht die Sterne. Dabei handelt es sich um einen Übersetzungsfehler. Eigentlich hätte es heißen müssen „Was ist das für ein Nebel, den ich da sehe?“, jedoch wurde das englische Wort „mist“ mit zu Deutsch „Mist“ übersetzt.

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Verweise Bearbeiten

Personen
Der Reisende
Orte
Kansas, Sternenbasis 133, Tau Alpha C
Wissenschaft & Technik
Cochrane, Meter pro Sekunde, Subraum, Subraumblase, Subraumnachricht, Warp, Warpantrieb, Warpblase, Warpfeld, Warptechnologie

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki