Wikia

Memory Alpha

DY-100-Klasse

Diskussion2
23.107Seiten im Wiki
Botany Bay neben Enterprise

Die SS Botany Bay, ein DY-100-Klasse-Schiff

Schläferschiffe der DY-100-Klasse werden bereits im 20. Jahrhundert verwendet. In den 1990ern werden die letzten Raumschiffe dieser Klasse gebaut.

Die Schiffe dieser Klasse werden beim Start mit Trägerraketen in den Orbit gebracht und verfügen noch nicht über Warpantrieb, weswegen die Besatzung während der Reisezeit in einen stasisähnlichen Kälteschlaf versetzt wird, damit sie bis zur Ankunft überlebt. Schiffe der DY-100-Klasse bieten Platz für über 85 Schläfer. Außerdem gibt es einen abtrennbaren Frachtcontainer. (TOS: Der schlafende Tiger; VOY: Vor dem Ende der Zukunft, Teil I)

Äußerlich gibt es gewisse Ähnlichkeiten zu den Schiffen der späteren DY-500-Klasse, weswegen sie im 22. Jahrhundert manchmal mit diesen verwechselt werden. (TOS: Der schlafende Tiger; TNG: Der Planet der Klone)

Ein Schiff der DY-100-Klasse ist die SS Botany Bay, mit der Khan Noonien Singh und seine Gefolgsleute nach den Eugenischen Kriegen von der Erde fliehen. (TOS: Der schlafende Tiger)

1996 hat Rain Robinson ein Modell eines DY-100-Klasse-Schiffs in ihrem Büro im Griffith-Observatorium stehen. (VOY: Vor dem Ende der Zukunft, Teil I)

Ein Photo eines startenden DY-100-Klasse-Raumschiffs findet sich im Club 602. (ENT: Erstflug, Zuhause)

Auch in der Datenbank der USS Voyager sind Informationen über die DY-100-Klasse enthalten. (VOY: Die Drohne)

HintergrundinformationenBearbeiten


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki